Loading...

Konzept, Implementierung und Evaluation des 1. „Dental Student Contest“

DOI: 10.3238/dzz.2020.5623

PDF

, , , , , , ,

Schlüsselwörter: Kompetenzentwicklung Motivation Studierende Wettbewerb spielerisch Lernen zahnmedizinische Lehre

Einführung: Im Jahr 2018 wurde mit dem „Dental Student Contest“ (DSC), initiiert am Carolinum, dem Zahnärztlichen Universitäts-Institut der Goethe-Universität Frankfurt, erstmals ein nationaler Wettbewerb für Zahnmedizinstudierende durchgeführt und evaluiert.

Methodik: An dem Wettbewerb nahmen insgesamt 4 Teams aus 3 verschiedenen deutschen Universitäten teil. Jedes Team bestand aus 4 Personen. Alle Teams traten gegeneinander an, indem sie theoretische (zahnmedizinische Blickdiagnosen, Multiple-Choice-Aufgaben) und praktische Aufgaben lösen mussten. Anschließend wurden alle Teilnehmer gebeten, den Wettbewerb hinsichtlich des Gesamteindrucks, ihrer Motivation zur Teilnahme, der Vorbereitungsstrategie und ihrer Erfahrung mit dem Contest anhand eines Fragebogens zu evaluieren.

Ergebnisse: Insgesamt evaluierten 81 % (13 von 16) aller Teilnehmenden den Wettbewerb vollständig. Das Setting wurde mit der Durchschnittsnote 2,00 ± 0,71 bewertet. Die praktischen Aufgaben wurden weniger relevant für die spätere berufliche Tätigkeit empfunden im Vergleich zum theoretischen Part. Die Blickdiagnosen erhielten Bewertungen im Bereich einigermaßen bis extrem relevant. Häufigste Vorbereitungsart war das Selbststudium (42,9 %), gefolgt von Lerngruppen (21,4 %). 28,6 % der Teilnehmenden gaben an, sich gar nicht vorbereitet zu haben. Die durchschnittliche Vorbereitungsdauer lag bei 0,62 ± 0,87 Stunden.

Schlussfolgerung: Der erste Dental Student Contest wurde von den TeilnehmerInnen positiv evaluiert, wobei insbesondere die theoretischen Aufgabenstellungen als äußerst relevant für den weiteren beruflichen Werdegang bewertet wurden.

* Geteilte Erstautorenschaft Hari Petsos und Tuğba Zahn

Carolinum Zahnärztliches Universitäts-Institut, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Theodor-Stern-Kai 7, 60596 Frankfurt/Main, Poliklinik für Parodontologie: Dr. Hari Petsos

Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik: Dr. Tuğba Zahn; Poliklinik für Zahnerhaltung: Prof. Dr. Susanne Gerhardt-Szep; Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie und Implantologie: Dr. Georgia Trimpou, Dr. Puria Parvini; Poliklinik für Kieferorthopädie: Dr. Alexander Uhse

...


(Stand: 18.08.2021)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.

Aktuelle Ausgabe 4/2021

Im Fokus

  • Ist Silikatkeramik gleich Silikatkeramik?
  • Mikrozugfestigkeit von Befestigungszementen zu einem 3D-druckbaren Komposit
  • Die endodontische Schmerzbehandlung

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge des 5. DGZ-Tages der Wissenschaft/Universitäten und der 4. Gemeinschaftstagung der DGZ und der DGET mit der DGPZM und der DGR2Z, die am 26.–28.11.2020 online stattfinden wird.Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge des 5. DGZ-Tages der Wissenschaft/Universitäten und der 4. Gemeinschaftstagung der DGZ und der DGET mit der DGPZM und der DGR2Z, die am 26.–28.11.2020 online stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 


ABSTRACTHEFT DGET TAGUNG

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge der 9. Jahrestagung der DGET, die am 14.–16.11.2019 in Stuttgart stattgefunden hat.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattgefunden hat.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)