Loading...

Sensitivität und Spezifität: Auswirkung der Wahl des Trennpunktes

EbM-Splitter Ausgabe 08/2002

Sensitivität und Spezifität: Auswirkung der Wahl des Trennpunktes

 

Im vorigen EbM-Splitter [4] wurde auf die Bedeutung von Vierfeldertafeln in Diagnosestudien eingegangen. Im verwendeten Beispiel wurde die Güte einer klinischen Untersuchung mit Spiegel und zahnärztlicher Sonde sowie mit Faseroptiktransillumination zur Diagnostik der Approximalkaries diskutiert. In beiden Diagnoseverfahren wurde für jeden untersuchten Zahn jeweils eine binäre Entscheidung („Karies“ / „keine Karies“) getroffen. In vielen Anwendungen ist diese Entscheidung allerdings nicht klar vorgegeben, so dass eine Zusammenfassung wie in Tabelle 1 des vorigen EbM-Splitters nicht direkt möglich ist. Soll beispielsweise zu Diagnosezwecken ein Messwert wie die Höhe des Attachmentverlustes bei parodontal geschädigten Zähnen [3] oder die Anzahl nächtlicher Bruxismusepisoden [2] herangezogen werden, so muss zunächst ein Trennpunkt (engl.: cut-point) festgelegt werden. Dieser Sachverhalt ist für ein fiktives Beispiel exemplarisch in Abbildung 1 dargestellt.

Gesamtbeitrag als PDF ansehen


(Stand: 31.03.2003)

Als Abonnent können Sie die vollständigen Artikel gezielt über das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe aufrufen. Jeder Artikel lässt sich dann komplett auf der Webseite anzeigen oder als PDF herunterladen.

Aktuelle Ausgabe 3/2019

Im Fokus

  • Was will und kann zahnmedizinische Versorgungsforschung?
  • Versorgung verstehen und verbessern: Nutzung von Routinedaten
  • Bedarfsgerechte Versorgung: Illusion oder Wirklichkeit?

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge des 4. DGZ-Tages der Wissenschaft/Universitäten, der am 13.06.2019 in der Charité Berlin stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de