Loading...

Ausgabe 01/2011

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Veneerversorgung nach Frontzahntrauma und Kompositrestaurationen im Seitenzahnbereich
  • Hygiene von herausnehmbarem Zahnersatz
  • Änderung der Kavitätengröße bei Füllungsentfernung
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (01/2011)

Tagungskalender

  • Tagungskalender

    2011 28.01. – 29.01.2011, Wiesbaden Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) und ihre Akademie (AMKG) Thema: „MKG Update 2011“ Auskunft: www.mkg-update.com 04.02. –...

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • B. Steiniger, H. Schwarzbach, V. Stachniss, Thieme Verlag, Stuttgart 2010, ISBN 978–3–13–147141–3, 64 Seiten, 101 Abb., 29,95 €

    Mikroskopische Anatomie der Zähne und des Parodonts

    Etwa 85 histologische Schnitte, teils in Paraffin, größtenteils in Kunststoff eingebettet und unentkalkt geschliffen, schön gefärbt und farbenfroh im Lichtmikroskop fotografiert sind ein schöner Anreiz,...

    PDF lesen
  • D.A. Paesani (Hrsg.), 1. Auflage, Quintessenz Publishing, London, Berlin 2010, ISBN: 978–1–85097–191–7, 560 Seiten, 848 Abb. (farbig), 187,00 €

    Bruxism: Theory and Practice

    Schon seit Jahrzehnten faszinieren und beeindrucken die Zahnärzte die Auswirkungen parafunktioneller Aktivitäten. Die dabei auftretenden Kräfte können das orofaziale System und die umgebenden Gewebe bis an...

    PDF lesen
  • W. Schinnenburg, zfv Zahnärztlicher Fach-Verlag, Herne 2010, ISBN 978–3–941169–16–6, 188 Seiten, 48,50 €

    Gemeinschaftspraxis & Co. – Alternativen zur zahnärztlichen Einzelpraxis

    Wieland Schinnenburg hat unter dem Titel „Gemeinschaftspraxis & Co. – Alternativen zur zahnärztlichen Einzelpraxis“ ein mit Anhang 188 Seiten umfassendes und, um es gleich zu sagen, lesenswertes Buch über...

    PDF lesen
  • J. Kunze, Schattauer, Stuttgart 2010, ISBN 978–3–7945–2657–4, xvii und 1134 Seiten, 3665 Abb., 10 Tab., geb., 269,00 €

    Wiedemanns Atlas klinischer Syndrome. Phänomenologie – Ätiologie – Differenzialdiagnose. 6. Auflage

    Gemäß Charles Sanders Peirce (1839–1914), einem der letzten Universalgelehrten, erfolgt die Konstruktion der Realität in Form von Zeichenprozessen, die aus drei Gliedern bestehen: dem Zeichen, dem...

    PDF lesen
  • U. Koch, Spitta Verlag, Balingen 2010, ISBN 978–3–941964–37–2, DIN-A5, Ring-Draht-Bindung, 200 Seiten, 148,00 €

    Kurzverzeichnis Zahntechnischer Abrechnungspositionen Gegenüberstellung beb 97 / BEB Zahntechnik / BEL II

    In diesem Kurzverzeichnis werden die Leistungsbeschreibungen nach BEB 1997, BEB Zahntechnik und BEL II nebeneinander gegenübergestellt. Die erste BEB ( = bundeseinheitliche Benennungsliste) wurde 1973...

    PDF lesen

Gasteditorial

  • Agenda ZM 2020 ?

    Es ist eine Binsenweisheit, dass historische Entwicklungen nicht kontinuierlich sondern sprunghaft verlaufen. Meist werden entscheidende Fortschritte plötzlich möglich, wenn langwieriger und beharrlicher...

    PDF lesen

Produkte

  • Auszeichnung für GABA-Marken

    Die meridol Halitosis Mundspülung ist eines der „Produkte des Jahres 2011“ in der Warengruppe Mundhygiene. Dies ergab eine repräsentative Verbraucherbefragung im Auftrag der Zeitschrift „Lebensmittel...

    PDF lesen
  • Komet Internetportal: Geballtes klar strukturiert

    Komet – weltweit führender deutscher Hersteller für rotierende Instrumente – bietet für sein umfangreiches Produktangebot nun neu auch eine Website unter www.kometdental.de an. Sie besticht durch...

    PDF lesen
  • Curvy – anatomisch geformte Interdentalkeile

    Mit Curvy präsentiert VOCO anatomisch geformte Kunststoff-Interdentalkeile für den Einsatz in der Füllungstechnik. Die Keile weisen eine Biegung („Kurve“) auf, und zwar einmal im und einmal gegen den...

    PDF lesen
  • Hohe Hydrophilie bei Geistlich Bio-Oss

    Eine der wichtigsten biofunktionellen Eigenschaften ist die Hydrophilie. Geistlich Bio-Oss besitzt eine hohe Hydrophilie. Sie ist das Resultat seiner einzigartigen Struktur mit untereinander verbundenen...

    PDF lesen
  • Zum Wohl der jungen Patienten

    Das i-Kids Kit enthält Produkte aus den Bereichen Prävention, Restauration und professionelle Pflege. Diese Produkte erleichtern die Behandlung von Kindern und Jugendlichen verschiedener Altersgruppen. Zu...

    PDF lesen
  • Erfolg für neuen elexxion-Dentallaser

    Der erst seit drei Monaten auf dem Markt befindliche neue „pico“ des deutschen Dentallaser-Spezialherstellers elexxion bricht bereits jetzt alle Rekorde. Denn niemals zuvor haben sich viele hundert...

    PDF lesen
  • Was Festes für die Besten

    Permadental sponsert seit Mitte letzten Jahres die Nummer eins in der Frauen-Basketballbundesliga, die Saarlouis Royals. Da scheint es nicht abwegig, dass sich unter ihren Sponsoren Permadental befindet,...

    PDF lesen
  • Mit dem OCC-Konzept auf Erfolgskurs

    Mit dem vor kurzem eingeführten OCC-System für occlusal verschraubte Implantat-Prothetik setzt die medentis medical GmbH ihren Erfolgskurs weiterhin fort. Das auf dem Malo-Konzept weiterentwickelte...

    PDF lesen
  • Multi Tray

    Seit November 2010 gibt es aus dem Hause Kettenbach einen neuen, scanfähigen Abformlöffel zum Einmalgebrauch. Der Multi Tray löst damit den bisherigen Triple Tray ab. Auch die Multi Tray Einweglöffel...

    PDF lesen
  • Neue Fortbildungsreihe für das zahnärztliche Team

    Immer mehr Patienten entscheiden sich für Implantate. Maßgebend dafür, dass sich diese langfristig im Kieferknochen fest verankern und die periimplantäre Gingiva intakt bleibt, ist eine gute Mundhygiene....

    PDF lesen
  • CAMLOG Fortbildungsprogramm 2011

    Das CAMLOG Fortbildungsprogramm 2011 bietet über 200 Kurse, Vorträge, Workshops, Kursreihen und Specials, die sich an ein weit gefächertes Fachpublikum richten. Damit zählt CAMLOG zu einem der größten...

    PDF lesen
  • Endo-Ultraschallspitzen mit Mikrostruktur

    In der konventionellen und vor allem in der Mikro-Endodontie stellen Ultraschallspitzen ein ideales Hilfsmittel dar. Mit den Ultraschallspitzen von B&L, die über eine weltweit einzigartige Mikrostruktur...

    PDF lesen

Tagungsbericht

  • Intraorale Protrusionsschienen in der Therapie von OSA und Schnarchen

    Am 10.9.2010 fand am Flughafen Münster/Osnabrück das 1. Treffen von Anwendern intraoraler Protrusionsschienen (IPS) in der Therapie der „Obstruktiven Schlafapnoe“ (OSA) und des „Primären Schnarchens“...

    PDF lesen
  • „Misserfolge erkennen und beherrschen“ – das Motto des 24. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Implantologie hatte vom 25. bis 27. November 2010 mehr als 3.000 Teilnehmer nach Hamburg gelockt. Die Tagung war ein wichtiger Baustein im Vorhaben der DG

    Risikomanagement sichert den Therapieerfolg

    Samstag, 27. November 2010, 17 Uhr, der Tag vor dem 1. Advent. Hamburg lockt mit Weihnachtsmarkt und schönster Winterstimmung. Doch die Anziehungskraft der letzten Diskussionsrunde auf dem 24. Kongress der...

    ,

    PDF lesen

Leitlinie der DGZMK

  • Diagnostik und Management von Vorläuferläsionen des oralen Plattenepithelkarzinoms in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde*

    Was sind Leitlinien? Leitlinien sind systematisch entwickelte Entscheidungshilfen für angemessene ärztliche bzw. zahnärztliche Vorgehensweisen bei Präventionsmaßnahmen und speziellen gesundheitlichen...

    PDF lesen

Originalarbeiten

  • Änderung der Kavitätengröße bei Füllungsentfernung – eine In-vitro-Untersuchung

    Einleitung: In einer In-vitro-Studie wurde die Änderung der Kavitätengröße bei der Entfernung von Klasse II Füllungen aus Komposit oder Amalgam an Prämolaren gemessen. Material und Methode: Die Bestimmung...

    , , ,

    PDF lesen
  • Evaluation der Hygiene von herausnehmbarem Zahnersatz

    Einführung: Der demographische Wandel führt dazu, dass der Anteil älterer Menschen an der Gesamtbevölkerung stetig zunimmt. Die steigende Lebenserwartung kann eine Verlängerung der Lebensphase, in der...

    , , ,

    PDF lesen

Praxisletter

  • Parkinson Syndrom

    Fragestellung Was muss der Zahnarzt bei der Behandlung von Patienten mit Parkinson Syndrom (Paralysis agitans) wissen? Hintergrund Das extrapyramidale motorische Parkinson Syndrom ist eine progressive...

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • Zahnarztversion und Patienteninformation zu zwei Leitlinien jetzt im Internet veröffentlicht

    Die Leitlinien der ZZQ unter wissenschaftlicher Begleitung der DGZMK zu Vorläuferläsionen des oralen Plattenepithelkarzinoms und ein Update der Leitlinie zur Fissurenversiegelung wurden Ende November als...

    PDF lesen
  • Die Zahnmedizin zum Zeitpunkt der Gründung des Central-Vereins deutscher Zahnärzte – ein historischer Rückblick

    Auf dem Colloquium des Arbeitskreises Geschichte der Zahnheilkunde, das anlässlich des Deutschen Zahnärztetages 2008 in Stuttgart stattfand, wurden medizinhistorische Themen aus unterschiedlichen...

    PDF lesen
  • Halitosis – DGZMK-Arbeitskreis für frischen Atem

    Döner mit Knoblauchsoße und extra Zwiebeln – wer nach einer solchen Mahlzeit erlebt, dass Mitmenschen lieber auf Distanz bleiben, muss sich zumindest über die Ursache keine Gedanken machen. Nach einigen...

    PDF lesen
  • Festliche Siegerehrung zum Ende des Deutschen Zahnärztetags in Frankfurt

    Dentsply-Förderpreis: Erstmals reisen zwei Nachwuchsforscher zur ADA nach Las Vegas

    Auf einige junge Zahnmediziner wartet der spannendste Moment eines Deutschen Zahnärztetages ganz am Ende, am Samstagabend. Hier findet inzwischen traditionell die Vergabe des von Bundeszahnärztekammer...

    PDF lesen

Übersichten

  • Mikrobiologische Diagnostik und Antibiotika in der Parodontologie – was, wie und wann?

    Einführung: In der multifaktoriellen Ätiopathogenese von Parodontalerkrankungen spielen neben der Infektion auch endogene und exogene Risikofaktoren sowie genetische Prädispositionen eine entscheidende...

    , ,

    PDF lesen

Fortbildungskurse APW

  • FortbildungskurSe der APW

    2011 Termin: 09.02.2011 (Mi 14.00 – 17.00 Uhr) Thema: „Update Bildgebung in der Funktionslehre – MRT & Co.“ Referent: Prof. Dr. Marc Schmitter Kursort: Heidelberg Kursgebühr: 190,00 € für Nicht-Mitgl./...

    PDF lesen

Fallbericht

  • Veneerversorgung nach Frontzahntrauma und Kompositrestaurationen im Seitenzahnbereich – 5-Jahresergebnis

    Einleitung: Häufige traumatische Verletzungen im Frontzahnbereich sind Frakturen der koronalen Zahnhartsubstanz, die zumeist die oberen Inzisivi betreffen. Material und Methode: Je nach Ausmaß des...

    lesen

Statistik

  • Systematische Übersichtsarbeiten und Metaanalysen – Teil 6 der Serie zur Bewertung wissenschaftlicher Publikationen

    Hintergrund: Aufgrund der zunehmenden Zahl an wissenschaftlichen Publikationen ist es wichtig, einzelne Studien zu einem Thema übersichtlich zusammenzufassen und gemeinsam zu bewerten. Immer häufiger...

    , ,

    PDF lesen

Buchneuvorstellungen

  • Buchneuerscheinungen

    Deutscher Zahnärzte Kalender 2011 Das Jahrbuch der Zahnmedizin Deutscher Ärzte-Verlag, Köln 2010, gebunden, 70. Jg., 500 S., ISBN 978–3–7691–3476–6, EUR 49,95, Abopreis EUR 39,95 Die aktuelle Ausgabe des...

    , ,

    lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de