Loading...

Ausgabe 01/2018

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Generalisierte Gingivawucherung und chronische Parodontitis
  • Antibiotikagabe bei Wurzelkanalbehandlungen, Zahnextraktionen und Notfallleistungen
  • Anwendung von Phentolaminmesilat in zahnmedizinischen Praxen in Deutschland
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (01/2018)

  • Telemedizin in der Hausarztpraxis – Aspekte der Kommunikation

    Zusammenfassung: Im Bereich der Telemedizin haben viele Hausärzte Bedenken bei der Entscheidungsfindung, ob sich Telemedizin für den Praxisalltag eignet und somit implementiert werden sollte. Zu diesem...

    lesen
  • TEST Das Image der Allgemeinmedizin aus Sicht von Medizinstudierenden

    Hintergrund: Die Allgemeinmedizin hat in den letzten Jahren mit dem zentralen Problem der Nachwuchsrekrutierung zu kämpfen: Immer weniger junge Medizinabsolventen entscheiden sich für eine Weiterbildung...

    lesen

Originalarbeiten

  • Systemische adjuvante Antibiotikagabe bei Wurzelkanalbehandlungen, Zahnextraktionen und Notfallleistungen in der zahnärztlichen Versorgung bei gesetzlich Versicherten in Deutschland

    Diagnose Mittel der ersten Wahl Ausweichtherapie Antibiotika als prophylaktische Maßnahme Präoperative Prophylaxe Amoxicillin ODER Penicillin V Cephalosporin ODER Clindamycin Antibiotika als therapeutische...

    , ,

    PDF lesen
  • Eine kleine Kultur- und KunstgeschichteTeile 6 und 7: Von der Spätgotik bis zur Spätrenaissance: neue Entdeckungen zwischen Schmerz und Sinnlichkeit

    Auswirkung eines piezo- gesteuerten Periost- präparationsinstrumentes auf die Expression von BMP-2 und VEGF-A165 unter begleitender Bisphosphonattherapie an der Ratte

    Wie konnte gegenüber den Vorbehalten, die wir im Abschnitt über das Früh- und Hochmittelalter kennenlernten, die Freude an den Zähnen und unser beliebter Bildtypus des sich zum Lächeln öffnenden Mundes...

    , , , , ,

    PDF lesen
  • Anwendung von Phentolaminmesilat in zahnmedizinischen Praxen in Deutschland

    Gahr, Connemann, Schönfeldt-Lecuona et al.: Subjektive Bewertung der Relevanz zahnmedizinisch relevanter unerwünschter Arzneimittelwirkungen von Psychopharmaka Subjective assessment of the relevance of...

    , ,

    PDF lesen

Tagungsbericht

  • Virtuelle Planung von Gesichts-OPs immer beliebter

    Der Computer bestimmt Form und Funktion

    Zahnärztliche Chirurgie Springer-Verlag, 2017, Buch, ISBN 978–3–642–54754–6, 834 Seiten, 25 SW-Abb., 138 Farbabb., 49,99 Euro Das Buch bietet einen schnellen und kompletten Überblick über chirurgische...

    PDF lesen
  • Vom 23. bis 25. November 2017 erlebten die Kongressteilnehmer im Hotel Palace Berlin ein abwechslungsreiches Programm im Zeichen der Zahnerhaltung.

    DGZ zieht nach 3. Gemeinschaftstagung der DGZ und der DGET mit der DGPZM und der DGR²Z ein positives Resümee

    Nicht nur für Rosinenpicker: Die Veranstaltungsreihe APW-Select bietet einfach mehr. Die besten Referenten aus verschiedenen Fachgebieten liefern dabei an einem Tag jeweils ein Update zum aktuellen...

    PDF lesen

Leitlinie der DGZMK

  • S3-Leitlinie (Langversion)*AWMF-Registernummer: 007–006; Stand: September 2016;Gültig bis: September 2021

    Odontogene Infektionen

    Die 10. Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG), beschäftigte sich dieses Jahr schwerpunktmäßig mit den richtungsweisenden Möglichkeiten neuer digitaler...

    PDF lesen

Produkte

  • S3-Leitlinie (Langversion)*AWMF-Registernummer: 007–006;

    Stand: September 2016;Gültig bis: September 2021

    Therapiekonzepte der Zukunft

    Federführende Fachgesellschaften: Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) Beteiligung weiterer...

    PDF lesen
  • Christos Katsaros, Theodore Eliades (Hrsg.), Quintessenz Publishing, Berlin 2017, ISBN 978–1–78698–019–9, 1st Edition, Buch, Hardcover, 212 Seiten, 403 Abbildungen, Sprache: Englisch, 118,00 Euro

    edit: Software zur Befundung

    Zum Thema Retention nach kieferorthopädischer Therapie existieren vergleichsweise wenige Buchbeiträge oder gar Bücher. Da ist es bemerkenswert, dass innerhalb des Jahres 2017 gleich 2 Lehrbücher zum Thema...

    PDF lesen
  • Matthias Kern , Quintessence Publishing, UK 2018, Übersetzung des Buches: „Adhäsivbrücken“ Quintessenz Verlag, Berlin 2017, ISBN 978–1–78698–020–5, 264 Seiten, 888 Abbildungen, Sprache: Englisch, 138,00 Euro

    Seminar „Abrechnung Basiswissen“

    Wer zum Thema Klebebrücken aus keramischen Werkstoffen ein aktuelles klinisches Nachschlagewerk in den letzten Jahren suchte, fand dazu nur wenig brauchbare Literatur. Diese Lücke schließt das vorliegende...

    PDF lesen
  • Vom 23. bis 25. November 2017 erlebten die Kongressteilnehmer im Hotel Palace Berlin ein abwechslungsreiches Programm im Zeichen der Zahnerhaltung.

    Ästhetische Sofortimplantation

    „Erhalte Deinen Zahn – Fakten, Kontroversen, Perspektiven“ war das Motto, das sich wie ein roter Faden durch den Hauptkongress der 31. Jahrestagung der DGZ zog. Dabei zeigte sich einmal mehr, dass das...

    PDF lesen
  • Im Rahmen der vielfältigen Förderprogramme der DGZ und ihrer Verbundpartner DGPZM, DGR²Z und DGET wurden zahlreiche Preise und Ehrungen vergeben. Damit tragen die Gesellschaften ihrem Ziel der Förderung von Wissenschaft und Praxis Rechnung.

    Moderne Dentalfotografie

    Das breit gefächerte Förderprogramm des DGZ-Verbundes umfasst neben der Auszeichnung hervorragender Forschungsarbeiten im Bereich der Zahnerhaltung auch die Vergabe von Fördergeldern für vielversprechende...

    PDF lesen
  • APW-Curricula nutzen owidi

    Shofu Die EyeSpecial C-III von Shofu bereitet Freude in der Praxis durch ihr unkompliziertes Handling mit exzellenter Bildqualität. Und sie bringt Vorfreude, beispielsweise mit einem Mock-up-Bild der...

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • Douglas A. Terry, Quintessenz Publishing Co Inc., Berlin 2017, ISBN 978–0–86715–668–3, Buch/Hardcover, 292 Seiten, 914 Abb., Sprache: Englisch, 148,00 Euro

    Restoring with Flowables

    BTI „Innovationen für Sie – Lösungen für Ihre Patienten“ lautete das Credo des 4. BTI Day im November 2017. Mehr als 170 Zahnmediziner waren nach Frankfurt a.M. gekommen, um mit exzellenten Referenten und...

    PDF lesen
  • Anke Bräuning, Enno J. Kramer, Deutscher Zahnärzte Verlag, Köln 2017, 11. Aufl., ISBN 978–3–7691–3472–8, 206 Seiten, 20 farbige Abbildungen, 34,99 Euro

    Prophylaxefibel

    Das vorliegende Werk beschreibt detailliert und in einzelnen Handlungsschritten die Verwendung und Handhabung des fließfähigen Komposites und seinen einfachen aber wirkungsvollen Einsatz in der täglichen...

    PDF lesen
  • Dankmar Ihlow, Ingrid Rudzki, Jochen Fanghänel, Christian Kirschneck, Dietmar Kubein-Meesenburg, Peter Proff, Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2017, ISBN 978–3–13–173551–5, 288 Seiten, 260 Abbildungen, 249,99 Euro

    Kieferorthopädische Retention

    Am 23.11.2017 fand auf dem Campus Charité Mitte in Berlin zum zweiten Mal der DGZ-Tag der Wissenschaft/Universitäten als „Vorkongress“ zur DGZ-Jahrestagung statt. Die Veranstaltung vermittelte einen sehr...

    ,

    PDF lesen
  • Christos Katsaros, Theodore Eliades (Hrsg.), Quintessenz Publishing, Berlin 2017, ISBN 978–1–78698–019–9, 1st Edition, Buch, Hardcover, 212 Seiten, 403Abbildungen, Sprache: Englisch, 118,00 Euro

    Stability, Retention and Relapse in Orthodontics

    Akademie Praxis und Wissenschaft Ein Curriculum der APW (Akademie Praxis und Wissenschaft) fügt sich aus mehreren Wochenendmodulen zusammen und fordert die aktive Mitarbeit der Teilnehmer. Es setzt die...

    ,

    PDF lesen
  • Matthias Kern, Quintessence Publishing, UK 2018, Übersetzung des Buches: „Adhäsivbrücken“ Quintessenz Verlag, Berlin 2017, ISBN978–1–78698–020–5, 264 Seiten, 888 Abbildungen, Sprache: Englisch, 138,00 Euro

    RBFDPs – Resin-Bonded Fixed Dental Prostheses

    Warum Sie diesen Beitrag lesen sollten? / Why should you read this article? Es wird ein Mundpflegehilfsmittel zur Verminderung des oralen Biofilmes bei intubierten Patienten in der Intensivmedizin...

    PDF lesen

Editorial

  • Anke Bräuning, Enno J. Kramer, Deutscher Zahnärzte Verlag, Köln 2017, 11. Aufl., ISBN 978–3–7691–3472–8, 206 Seiten, 20 farbige Abbildungen, 34,99 Euro

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    Als Fibel bezeichnet man historisch ein Erstlesebuch (für den Schulunterricht), oder auch ein allgemein bebildertes Handbuch oder Nachschlagewerk zu einem bestimmten Thema (Wikipedia). Beides ist den...

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • Zweiter DGZ-Tag der Wissenschaft/Universitäten im Rahmen der 3.DGZ-Gemeinschaftstagung wurde gut besucht/Keynote-Lectures und Kurzvorträge gaben Überblick über aktuelle Grundlagenforschung der Zahnerhaltung

    DGZ-Tag der Wissenschaft/ Universitäten vermittelte Grundlagenforschung in der Zahnerhaltung

    wie in jedem Heft 1 eines Jahrganges der „DZZ“ kommt auch das diesjährige erste Editorial von der Schriftleitung. In diesem Jahr bietet sich uns die Möglichkeit, Sie über ein völlig neues Projekt zu...

    PDF lesen
  • Oskar-Bock-Medaille an ZA Heinz Mack verliehen

    Permadental Permadental bietet das Seminar „Abrechnung Basiswissen“ am 24. März in Hamburg, am 28. April in München und am 22. September in Berlin an. Speziell konzipiert für junge Zahnmediziner,...

    PDF lesen
  • Zahnmedizin in Bewegung: Update 2018 mit APW-Select

    Aus einer Fülle von Therapiemöglichkeiten die beste zu wählen ist für alle Entscheidungsträger im Gesundheitswesen schwierig: Ärzte und andere Gesundheitsberufe, Entwickler von medizinischen Leitlinien...

    PDF lesen
  • Zwei Leitlinien nach AWMF-Regularien aktualisiert

    Auf der 3. Gemeinschaftstagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) mit ihren Verbundgesellschaften DGET, DGPZM und DGR2Z, die vom 23. bis 25. November 2017 in Berlin stattfand, wurde Prof....

    PDF lesen
  • Im Rahmen der vielfältigen Förderprogramme der DGZ und ihrer Verbundpartner DGPZM, DGR²Z und DGET wurden zahlreiche Preise und Ehrungen vergeben. Damit tragen die Gesellschaften ihrem Ziel der Förderung von Wissenschaft und Praxis Rechnung.

    Zahlreiche Preise und Ehrungen auf der 3. Gemeinschaftstagung der DGZ in Berlin vergeben

    Unter Federführung der DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde) und der DGMKG (Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie) wurden die wissenschaftlichen...

    PDF lesen

Sonstige Praxis

  • Dankmar Ihlow, Ingrid Rudzki, Jochen Fanghänel, Christian Kirschneck, Dietmar Kubein-Meesenburg, Peter Proff, Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2017, ISBN 978–3–13–173551–5, 288 Seiten, 260 Abbildungen, 249,99 Euro

    Systemische adjuvante Antibiotika- gabe bei Wurzelkanalbehandlungen, Zahnextraktionen und Notfallleistun- gen in der zahnärztlichen Versorgung bei gesetzlich Versicherten in Deutschland

    Sobald ein Patient denkt, dass seine kieferorthopädische Therapie abgeschlossen ist, fängt ein zumeist unterschätzter neuer Behandlungszeitraum an: die Retentionsphase. Viele Patienten erwarten nach der...

    PDF lesen

Der besondere Artikel

  • Telemedizin in der Hausarztpraxis – Aspekte der Kommunikation

    Zusammenfassung: Im Bereich der Telemedizin haben viele Hausärzte Bedenken bei der Entscheidungsfindung, ob sich Telemedizin für den Praxisalltag eignet und somit implementiert werden sollte. Zu diesem...

    , , ,

    lesen
  • Telemedizin in der Hausarztpraxis – Aspekte der Kommunikation

    Zusammenfassung: Im Bereich der Telemedizin haben viele Hausärzte Bedenken bei der Entscheidungsfindung, ob sich Telemedizin für den Praxisalltag eignet und somit implementiert werden sollte. Zu diesem...

    , , ,

    lesen
  • Telemedizin in der Hausarztpraxis – Aspekte der Kommunikation

    Zusammenfassung: Im Bereich der Telemedizin haben viele Hausärzte Bedenken bei der Entscheidungsfindung, ob sich Telemedizin für den Praxisalltag eignet und somit implementiert werden sollte. Zu diesem...

    , , ,

    lesen

Buchneuvorstellungen

Fallbericht

  • Generalisierte Gingivawucherung und chronische Parodontitis: ein Fallbericht

    Element C O P Nicht gesputtert 76,9 ± 6,0 24,0 ± 5,0 0,2 ± 0,1 Gesputtert 79,0 ± 2,0 20,0 ± 3,0 0,38 ± 0,08 Ti Au 0,0 ± 0,0 0,7 ± 0,3 0,06 ± 0,05 0,01 ± 0,01 ...

    , ,

    PDF lesen

EbM-Splitter

  • Netzwerkmetaanalysen als Instrument für Evidenzsynthese und Therapiebewertung

    Im Rahmen des Festaktes anlässlich der 50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT) wurde am 16. November 2017 die höchste Ehrung der wissenschaftlichen...

    , , , ,

    PDF lesen

Gesellschaft

  • Prof. Dr. Stefan Zimmer von der Universität Witten/Herdecke ist neuer Präsident der DGPZM

    medentis Im November 2017 wurde das Portfolio der medentis durch das ICX-Active Master-Implantat konsequent erweitert. Das neue Implantat bietet eine wesentliche Vereinfachung bei Sofortimplantation,...

    PDF lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de