Loading...

Ausgabe 11/1995

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (11/1995)

Originalarbeiten

  • Die Approximal- und Glattflächenkaries Diagnostik und therapeutische Grundsätze

    DZZ 11/1995, 782-6Die Approximal- und Glattflächenkaries Diagnostik und therapeutische Grundsätze A. Lussi, P. HotzZusammenfassung:Bei Kindern und Jugendlichen ist die Approximal- und vor allem die...

    lesen
  • Abrieb von Amalgamen unter simulierten Mundbedingungen

    DZZ 11/1995, 818-20Abrieb von Amalgamen unter simulierten Mundbedingungen B. Deinzer, C. Benz, K.-H. Kunzelmann, R. HickelZusammenfassung:Ziel dieser Studie war es, den Zusammenhang zwischen der Abrasion...

    lesen
  • Selektive Schmelzhärtung oder Total Etching?

    DZZ 11/1995, 824-7Selektive Schmelzhärtung oder Total Etching? B. Haller, U. Windsheimer, N. Hofmann, B. KlaiberZusammenfassung:Der Einfluß der Dentinkonditionierung mit Phosphorsäure auf die Wirksamkeit...

    lesen
  • Die Randqualität der Schmelzabschrägung bei adhäsiven Klasse-II-Minikavitäten in vivo

    DZZ 11/1995, 832-5Die Randqualität der Schmelzabschrägung bei adhäsiven Klasse-II-Minikavitäten in vivo B. Hugo, A. Stassinakis, P. HotzZusammenfassung:Das Ziel dieser In-vivo-Studie war, die...

    lesen
  • Kunststoffausquellung bei Kavitätenrändern im Dentin

    DZZ 11/1995, 847-50Kunststoffausquellung bei Kavitätenrändern im Dentin B. Thonemann, M. Federlin, G. Schmalz, K.-A. HillerZusammenfassung:Ziel der vorliegenden Studie war es, Ursache, Häufigkeit und...

    lesen
  • Marginale Paßgenauigkeit computergefräster Titankronen Ergebnisse einer rasterelektronenmikroskopischen Randspaltanalyse in vitro

    DZZ 11/1995, 793-6Marginale Paßgenauigkeit computergefräster Titankronen Ergebnisse einer rasterelektronenmikroskopischen Randspaltanalyse in vitro Ch. Besimo, C. Jeger, G. Graber, R. Guggenheim, M....

    lesen
  • Welche Faktoren führen zu einem hohen Kariesrisiko?

    DZZ 11/1995, 769-75Welche Faktoren führen zu einem hohen Kariesrisiko? E. ReichZusammenfassung:In den letzten Jahren ging die Karies insbesondere bei Kindern und Jugendlichen in vielen Ländern zurück....

    lesen
  • Kariesrisiko-Diagnostik im Rahmen zahnärztlicher Reihenuntersuchungen

    DZZ 11/1995, 816-8Kariesrisiko-Diagnostik im Rahmen zahnärztlicher Reihenuntersuchungen G. Hetzer, G. GräßlerZusammenfassung:In einer retrospektiven Studie wurde die Validität einer von der "Deutschen...

    lesen
  • Wirkung der Fluoridtablettengabe und des Mundhygiene- und Ernährungsverhaltens auf den Kariesbefall

    DZZ 11/1995, 813-5Wirkung der Fluoridtablettengabe und des Mundhygiene- und Ernährungsverhaltens auf den Kariesbefall G. Wilfart, E. Reich, K.-A. HillerZusammenfassung:In der vorliegenden Untersuchung...

    lesen
  • Erkennung und Behandlung von Mundschleimhauterkrankungen (II) Hyperkeratosen, Leukoplakien, Erythroplakien, lichenoide Veränderungen und Verätzungen der Mundschleimhaut

    DZZ 11/1995, 776-81Erkennung und Behandlung von Mundschleimhauterkrankungen (II) Hyperkeratosen, Leukoplakien, Erythroplakien, lichenoide Veränderungen und Verätzungen der Mundschleimhaut G.F. Pajarola,...

    lesen
  • Randverhalten von zervikalen Füllungen mit Ketac-Fil#174 und Dyract#174 an Permanentes und Decidui in vitro

    DZZ 11/1995, 787-9Randverhalten von zervikalen Füllungen mit Ketac-Fil#174 und Dyract#174 an Permanentes und Decidui in vitro H.C. Hildebrand, A. Schriever, D. HeidemannZusammenfassung:An insgesamt 33...

    lesen
  • Glättung von (Füllungs-) Werkstoffen, Zahnschmelz und Dentin durch Prophylaxepasten in vitro

    DZZ 11/1995, 840-3Glättung von (Füllungs-) Werkstoffen, Zahnschmelz und Dentin durch Prophylaxepasten in vitro M. Bose, K.H.R. OttZusammenfassung:An sechs plangeschliffenen und standardisiert aufgerauhten...

    lesen
  • Das Randschlußverhalten von Kompositfüllungen mit Keramikinserts in dentinbegrenzten Klasse-II-Kavitäten

    DZZ 11/1995, 828-31Das Randschlußverhalten von Kompositfüllungen mit Keramikinserts in dentinbegrenzten Klasse-II-Kavitäten M. Hannig, B. Bott, O. MöllerZusammenfassung:Im Rahmen dieser In-vitro-Studie...

    lesen
  • Scherfestigkeiten bei repariertem Kompositkunststoff unter verschiedenen Versuchsbedingungen

    DZZ 11/1995, 821-3Scherfestigkeiten bei repariertem Kompositkunststoff unter verschiedenen Versuchsbedingungen M.O. Ahlers, U. PlatzerZusammenfassung:Für einen neuentwickelten Haftvermittler zur Reparatur...

    lesen
  • Klinische und rasterelektronenmikroskopische Nachuntersuchung von Cerec-Inlays nach fünf Jahren Liegedauer

    DZZ 11/1995, 835-9Klinische und rasterelektronenmikroskopische Nachuntersuchung von Cerec-Inlays nach fünf Jahren Liegedauer N. Hofmann, M. Popp, B. KlaiberZusammenfassung:In fünf Zahnarztpraxen und einem...

    lesen
  • Der Einfluß von Cervitec#174 und Fluor Protector#174 auf die Dentindemineralisation in vitro

    DZZ 11/1995, 809-12Der Einfluß von Cervitec#174 und Fluor Protector#174 auf die Dentindemineralisation in vitro R. Schmeiser, U. SchiffnerZusammenfassung:108 Dentinproben, 54 davon mit Schmelzanteilen,...

    lesen
  • Kariesrisikobestimmung durch Speicheltests

    DZZ 11/1995, 806-8Kariesrisikobestimmung durch Speicheltests St. Zimmer, St. Dosch, W. HopfenmüllerZusammenfassung:Für eine bedarfsorientierte Prophylaxe ist die Bestimmung des Kariesrisikos...

    lesen
  • Kariesprävalenz und Versorgungsgrad von Berliner Grundschülern

    DZZ 11/1995, 802-5Kariesprävalenz und Versorgungsgrad von Berliner Grundschülern St. Zimmer, W. Hopfenmüller, J.-F. RouletZusammenfassung:In den drei Berliner Bezirken Wedding, Neukölln und Steglitz wird...

    lesen
  • Fluoridretention im Dentin nach Applikation von Bifluorid 12#174 und Fluor Protector#174

    DZZ 11/1995, 797-801Fluoridretention im Dentin nach Applikation von Bifluorid 12#174 und Fluor Protector#174 T. Attin, R.-D. Hilgers, E. HellwigZusammenfassung:Ziel der vorliegenden Studie war es, die...

    lesen
  • In-vitro-Studie zur Kristallausbildung bei chemischer Wurzelkanalaufbereitung

    DZZ 11/1995, 790-2In-vitro-Studie zur Kristallausbildung bei chemischer Wurzelkanalaufbereitung T. Schwarze, W. GeurtsenZusammenfassung:In verschiedenen Arbeiten wurde über kristalline Niederschläge in...

    lesen
  • FT-Raman-spektroskopische Analyse von Zahnhartsubstanzen und Dentin-Schmelzhaftvermittler

    DZZ 11/1995, 844-7FT-Raman-spektroskopische Analyse von Zahnhartsubstanzen und Dentin-Schmelzhaftvermittler V. Petrou, W. Hill, G. Brehm, P. GrundZusammenfassung:Um eine geeignete Methode zur molekularen...

    lesen

Aktuelle Ausgabe 4/2019

Im Fokus

  • Minimalinvasive Therapie einer spät diagnostizierten Dentinogenesis imperfecta
  • Kenntnisstand von Frauen mit Migrationshintergrund über zahnärztliche Frühprävention
  • Validierung eines Fragebogens zur Erkennung von Zahnbehandlungsangst bei Jugendlichen

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge des 4. DGZ-Tages der Wissenschaft/Universitäten, der am 13.06.2019 in der Charité Berlin stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de