Loading...

Ausgabe 11/2012

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Prothetische Rehabilitation eines Tumorpatienten mittels individuellem CAD/CAM-gefertigten Steg
  • Risiko-Management Perforation
  • Lehre im Fach Kinderzahnheilkunde im Grundstudium Zahnmedizin in Deutschland
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (11/2012)

Originalarbeiten

  • Lehre im Fach Kinderzahnheilkunde im Grundstudium Zahnmedizin in Deutschland

    Einführung: Die Lehre im Fach Kinderzahnheilkunde scheint in Deutschland sehr unterschiedlich zu sein. Material und Methode: An alle 30 Universitäten mit einem Zahnmedizinstudium wurde daher ein Fragebogen...

    , ,

    PDF lesen
  • Arztbewertungsportale aus zahnärztlicher Perspektive

    Einleitung: Arztbewertungsportale (ABP) stellen Internetnutzern Informationen über Ärzte zur Verfügung und erlauben es Patienten, Ärzte zu bewerten. Das Ziel dieser Studie war es, die Einstellung von...

    , , ,

    PDF lesen

Produkte

  • Straumann unterstützt angehende Zahnärzte

    Das Straumann „Young Professional Program“ bietet jungen Zahnmedizinern maßgeschneiderte Unterstützung für ihren Einstieg ins Berufsleben – und zwar vom achten Semester an über ihre Assistenzzeit bis hin...

    lesen
  • medentis: ICX-Safety-Guide System

    ICX-Safety-Guide ist ein neues Bohrersystem zur schablonengeführten Aufbereitung des Implantatbetts für die sichere, optimale und positionsgetreue Insertion von ICX-templant Implantaten. Es besteht aus...

    PDF lesen
  • VOCO: Fünf Jahre perfekte Zahnästhetik

    Amaris ist ein speziell für hochästhetische Versorgungen entwickeltes Komposit mit innovativem Farbsystem. Dieses ermöglicht jedem Anwender ein besonders einfaches und komfortables Farbmanagement, das mit...

    PDF lesen
  • Medirel – Vertrieb von Spezialprodukten

    Medirel wurde 1974 als Vertriebsfirma von Spezialprodukten für den Zahnarzt- und Laborbedarf gegründet. Heute schenken 80 Prozent der Schweizer Zahnärzte dem Unternehmen ihr Vertrauen. Um den besten...

    PDF lesen
  • Dentaurum auch für unterwegs

    Das Unternehmen stellt die überarbeitete Version der aktuellen digitalen Produktkataloge vor. Die interaktive App gibt es für iPad, iPhone sowie für Android-Smartphones und -Tablets. Zusätzlich zum...

    PDF lesen
  • CAMLOG: Faszination Implantatprothetik

    Am 20. April 2013 findet in Darmstadt der 3. CAMLOG Zahntechnik-Kongress statt. „Der Zahntechnik ein Forum zu bieten und dabei zu helfen, diesem Beruf noch mehr Gewicht zu verleihen, war für uns erneut...

    PDF lesen
  • Sirona mit Anwendervideos für Behandlungseinheiten

    Sirona unterstützt Anwender der Behandlungseinheiten TENEO und SINIUS jetzt mit Kurzfilmen zur Reinigung und Pflege sowie zum Workflow bei der Behandlung. Das erste Anwendervideo erläutert die...

    PDF lesen
  • Geistlich: Bio-Oss Pen jetzt verbessert

    Das osteokonduktive Biomaterial Bio-Oss ist jetzt auch im praktischen Applikator Pen erhältlich. Das Knochenersatzmaterial 1,2 wird mit dem neuen Pen bequem, sicher und sauber in den Defekt eingebracht....

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • Spitta Verlag, Balingen 2012, ISBN 978–3–941964–81–5, 176 Seiten, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage, 105,82 €

    AbrechnungsPLANER dentalProfessionelles und kompetentes Abrechnen von zahnärztlichen Leistungen

    Die neue Gebührenordnung für Zahnärzte war nach schweren Wehen endlich zum 1.1.2012 in Kraft getreten. Bereits im Vorfeld gab es viele Kommentare und besonders negative Äußerungen zu den seitens der...

    ,

    PDF lesen
  • T. Sander, M.-C. Müller, Springer, Heidelberg 2012, ISBN 978–3–642–24991–4, 196 Seiten, 37 Abb., 44,95 €

    Meine Zahnarztpraxis – Ökonomie

    Das Buch „Meine Zahnarztpraxis – Ökonomie“ richtet sich in erster Linie an Zahnärztinnen und Zahnärzte, die sich nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums beruflich orientieren wollen. In den letzten...

    lesen

Buchneuvorstellungen

  • Buchneuerscheinungen

    Meine Zahnarztpraxis – Ökonomie Finanz-, Liquiditäts- und Investitionsplanung, Honorare, Steuern, Gewinn Springer Verlag, Berlin 2012, 196 S., ISBN/EAN: 978–3–642–24991–4, 44,95 € Das einzige Buch zum...

    ,

    lesen

Zeitschriftenreferat

  • Die Leitlinien der International Association of Dental Traumatology zur Behandlung von ZahntraumataInternational Association of Dental Traumatology guidelines for the management of traumatic dental injuries

    Kinder und junge Erwachsene werden zunehmend von traumatischen Zahnbeschädigungen betroffen. Um die Versorgung dieser Patienten zu verbessern, hat die International Association of Dental Traumatology (=...

    PDF lesen

Fallbericht

  • Prothetische Rehabilitation eines Tumorpatienten bei schwierigen sagittalen und transversalen Verhältnissen mittels individuellem CAD/CAM-gefertigten Steg – ein Fallbericht

    Einführung: Die prothetische Rehabilitation von Patienten mit Tumoren im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich stellt stets eine Herausforderung dar. Die Rehabilitation dieser Patienten gelingt nur durch eine...

    lesen

Diskussionsbeitrag

  • Auszug aus der Rede des 1. Vorsitzenden** anlässlich der 111. Hauptversammlung der Deutschen Bunsen-Gesellschaft für Physikalische Chemie in Leipzig,Donnerstag, den 17. Mai 2012

    „Risiken und Chancen in der Forschungsförderung“*

    Heute will ich mich der Frage der Risiken und Chancen in der Forschungsförderung zuwenden. Dieses Thema ist von offensichtlicher direkter Bedeutung für alle aktiv in der Wissenschaft Tätigen, aber indirekt...

    PDF lesen

Übersichten

  • Risiko-Management Perforation

    Einführung: Der Verschluss von Wurzelperforationen iatrogenen, resorptiven oder auch kariösen Ursprungs stellt auch für den endodontisch erfahrenen Zahnarzt eine große Herausforderung dar. Material und...

    ,

    PDF lesen

Online Fortbildung

  • Fragebogen: DZZ 11/2012

    1 Fragen zum Beitrag von A.W. Benecke: „Prothetische Rehabilitation eines Tumorpatienten bei schwierigen sagittalen und transversalen Verhältnissen mittels individuellem CAD/CAM gefertigten Steg – ein...

    lesen

Tagungskalender

  • Tagungskalender

    2012 29.11. – 01.12.2012, Bern Gemeinschaftskongress SGI, ÖGI, DGI – 26. Kongress des DGI e.V. Thema: „Back to the roots“ Auskunft: Kongresssekretariat der Gemeinschaftstagung 2012, Veronika Thalmann,...

    PDF lesen

Fortbildungskurse APW

  • Fortbildungskurse der APW

    2012 16.–18.11.2012 (Fr 14:00–17:00 Uhr, Sa 09:00–17:00 Uhr, So 09:00–16:00 Uhr) Thema: „Endodontische Problemlösungen und ihre differentialdiagnostischen Bereiche“ Kursort: Frankfurt Referenten: Dr....

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • Zusammenarbeit soll nach dem 11. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung und 4. Nationalen Präventionskongress in Dresden fortgeführt werden

    Medizin und Zahnmedizin definieren gemeinsames Zukunftspotential bei Versorgung und Prävention

    Das deutsche Gesundheitswesen muss und kann effizienter werden. Dies ist die Quintessenz des 11. Deutschen Kongresses für Versorgungsforschung und 4. Nationalen Präventionskongresses, der am letzten...

    PDF lesen

Gasteditorial

  • Ja gerne, aber nur auf der Basis aktueller, vertrauenswürdiger und verständlicher Informationen!

    Partizipatorische Entscheidungs- findung?

    Partizipatorische Entscheidungsfindung! Das klingt doch erst einmal prima. Der Begriff zielt darauf ab, dass ein Patient über die Ätiologie und Prognose seines Gesundheitsproblems sowie über die geplanten...

    lesen

Tagungsbericht

  • CAD/CAM-Behandlungsperspektiven auf der 20. Jahrestagung der DGCZ

    Digitalisierung standardisiert die Prozesskette

    Die Jahrestagung der DGCZ (Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde e.V.) hat sich zu einer der größten, wissenschaftlichen Veranstaltungen für Digitaltechnik und computergestützte...

    ,

    PDF lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de