Loading...

Ausgabe 11/2013

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Die prothetische Versorgung beim Gorlin-Goltz-Syndrom
  • Zahnärztlich relevante Neben- und Wechselwirkungen der meistverordneten Arzneimittel in Deutschland
  • Verbundfestigkeit von Verblendkeramiken zu Zirkonoxid
  • Die Desinfektion des Wurzelkanalsystems
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (11/2013)

Produkte

  • ICX-MAGELLAN von medentis medical

    Digitale Implantatplanung und geführte Chirurgie halten verstärkt Einzug in die moderne Zahnmedizin. medentis medical rundet sein bewährtes Implantatsystem ICX-templant nun mit einer eigenen...

    PDF lesen
  • Bis zu 60° kompensierbar

    Die derzeit am Implantatmarkt erhältlichen Attachmentsysteme erlauben eine Angulationskompensation von bis zu 40°. Straumann präsentiert nun unter dem Namen SFI-Anchor (SFI: Stress Free Implants) eine...

    PDF lesen
  • 50 Jahre DMG

    Seit 50 Jahren engagiert sich das 1963 gegründete Unternehmen dafür, Zahnärzten die Arbeit zu erleichtern. Ob verlässliche Abformungen, temporäre oder permanente Versorgung: Zahnärzte und Labors in über 80...

    PDF lesen
  • 5. Internationaler CAMLOG Kongress – Jetzt anmelden

    (PDF-Version) Das Motto des 5. Internationalen CAMLOG Kongresses vom 26. bis 28. Juni 2014 in Valencia, Spanien, lautet: „The Ever Evolving World of Implant Dentis-try“. Kernstück des Programms sind die...

    lesen
  • Neue Penta Mischkanülen rot

    Im Oktober 2013 führte 3M ESPE die Penta Mischkanülen rot ein, die dank ihrem geänderten Design mit allen Pentamix automatischen Mischgeräten kompatibel sind. Mit diesen verbesserten Mischkanülen...

    PDF lesen
  • Die neue Generation Brennöfen

    Ivoclar Vivadent hat seine Programat-Brennöfen P510 und P310 technologisch neu ausgestattet und das Design weiterentwickelt. Das Ergebnis ist eine moderne Generation von Öfen mit QTK2-Muffeltechnologie. Im...

    PDF lesen
  • Medirel – Vertrieb von Spezialprodukten

    Medirel ist ein Unternehmen mit „AAA“-Ranking: Verwaltung, Lager und Vertrieb werden vom Firmengelände aus gesteuert. Die Immobilie und der gesamte Lagerbestand gehören zum aktiven Betriebsvermögen. Im...

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • Ravi Roy Carola Lage-Roy , Lage Roy Verlag, Riegsee-Hagen 2013, 8. Aufl., ISBN 978–3–929108–11–8, 8. Aufl., 77 Seiten, 10,50 Euro

    Homöopathischer Ratgeber: Zähne1

    Die Autoren Ravi Roy (der in Indien Medizin mit Schwerpunkt Homöopathie studiert hat) und Carola Lage-Roy (die als Heilpraktikerin tätig ist) beschäftigen sich in ihrem Buch mit der Anwendung der...

    lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • Der Wrigley Prophylaxe Preis 2013 – Frühförderung zahlt sich aus

    Der mit 10.000 Euro dotierte Wrig-ley Prophylaxe Preis wurde auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) in Marburg verliehen. Der erste Platz ging an zwei Arbeiten aus Hannover...

    PDF lesen
  • Umstellung der Einzugsermächtigungen in ein SEPA-Lastschriftmandat

    Nachfolgend einige Informationen für alle Mitglieder, deren Mitgliedsbeiträge oder APW-Kursgebühren bisher im Rahmen des Lastschriftverfahrens eingezogen wurden. Durch die Schaffung des einheitlichen...

    PDF lesen

Praxisletter

  • Aufbissbehelfe mit anteriorem okklusalen Stopp/Jig-Schienen

    Thema Fragestellung Erfüllen anteriore Aufbissbehelfe / Stopps / Jigs ihre Funktion? Bestehen bei ihrer Anwendung spezifische Risiken? Hintergrund Das „Lexikon der Zahnmedizin“ von Hoffmann-Axthelm...

    lesen

Übersichten

  • Die Desinfektion des Wurzelkanalsystems

    Einleitung: Eine erfolgreiche endodontische Behandlung erfordert die Entfernung von Gewebsresten, Mikroorganismen und deren Toxinen aus dem Wurzelkanalsystem. Schwer zugängliche Bereiche des Wurzelkanals...

    lesen

Gasteditorial

  • Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

    auf der letzten DGZMK-Versammlung in Frankfurt wurde mit überwältigender Mehrheit erstmalig für ganz Deutschland die Selbstständigkeit einer Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde beschlossen, die sich dann...

    PDF lesen

Originalarbeiten

  • Zahnärztlich relevante Neben- und Wechselwirkungen der meistverordneten Arzneimittel in Deutschland

    Einleitung: Mehr als 50 % aller zahnmedizinischen Patienten sind heute multimorbide und multimedikamentiert. Unter einer Polypharmakotherapie treten unerwünschte Arzneimittelwirkungen besonders häufig auf....

    PDF lesen
  • Verbundfestigkeit verschiedener Verblendkeramiken zu Zirkonoxid*/**

    Einführung: Die Verbundfestigkeit kann den klinischen Langzeiterfolg von Zirkonoxid-Restaurationen maßgeblich beeinflussen. Ziele der vorliegenden In-vitro-Studie waren, die Verbundfestigkeit verschiedener...

    , , , ,

    PDF lesen

Fallbericht

  • Die prothetische Versorgung beim Gorlin-Goltz-Syndrom: ein Fallbericht

    Einführung: Das Gorlin-Goltz-Syndrom ist eine autosomal dominant vererbte multifaktorielle Erkrankung, die im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich durch das Auftreten von multiplen Basaliomen bzw....

    PDF lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de