Loading...

Ausgabe 12/2014

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Rekonstruktion generalisierter Erosionsschäden
  • Leistung und Grenzen regenerativer Materialien
  • Neue Begriffe in der restaurativen Zahnerhaltung
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (12/2014)

Nachruf

  • In memoriam Dr. Dr. Klaus Rötzscher

    Am 21. Oktober 2014 verstarb plötzlich und unerwartet der langjährige AKFOS-Vorsitzende und Ehrenvorsitzende Dr. med. Dr. med. dent. Klaus Rötzscher. Er wurde am 25. Juli 1933 in Buchholz/Sachsen geboren...

    , , ,

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • 17 Hochschulen beteiligten sich am Wettbewerb in zwei Kategorien/Abschied für Claus-Peter Jesch nach 20 Jahren

    DENTSPLY-Förderpreis: Nachwuchsforscher stellten sich einer hochkarätigen Jury

    Nichts geht mehr! – Die 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 28. DENTSPLY-Förderpreis hatten ihre Einsätze gemacht und warteten nun gespannt auf das Ergebnis. Obwohl im unterhaltsamen Teil des Abends im...

    PDF lesen
  • Mitgliederversammlung beim Deutschen Zahnärztetag/APW mit positiver Bilanz/DZZ künftig in sechs Print-Ausgaben

    DGZMK: Zahl der Mitglieder auf über 21.000 gestiegen

    Die DGZMK-Mitgliederzeitschrift DZZ (Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift) wird ab dem kommenden Jahr nur noch in sechs Printausgaben erscheinen, darunter werden drei Schwerpunktausgaben sein. Mit Start des...

    PDF lesen
  • Wissenschaftliche Preise und Ehrungen der DGZMK 2014

    Als wissenschaftliche Dachorganisation der Oralmedizin in Deutschland fördert die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) den zahnmedizinischen Fortschritt mit der Vergabe...

    PDF lesen
  • Spannende Abschlussdiskussion zum Wissenschaftlichen Kongress zeigte interdisziplinäre Ansätze auf

    Grenzen der Prävention werden durch Rahmenbedingungen definiert

    Eine scheinbar kontroverse Frage, die den programmatischen Verlauf des stark auf interdisziplinäre und individualisierte Prävention ausgerichteten wissenschaftlichen Kongresses zum Deutschen Zahnärztetag...

    PDF lesen
  • Wissenschaftliche Pressekonferenz der DGZMK zum Deutschen Zahnärztetag liefert Beispiele aus der Zahnerhaltung und bei der Vermeidung von Kiefernekrosen

    Weg der Zukunft: Individualisierte Zahnmedizin mit interdisziplinären Präventionsansätzen

    „Die individualisierte Zahnmedizin mit Präventionskonzepten, die interdisziplinär entworfen werden, das ist der Weg der Zukunft“, erklärt die Präsidentin der DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund-...

    PDF lesen
  • Rund 3.400 Besucher beim Kongress „Individualisierte Zahnmedizin Interdisziplinär – Präventionsorientierte Therapiekonzepte“ und Deutschen Zahnärztetag 2014 in Frankfurt

    Neue Argumente für interdisziplinäre Prävention im Rahmen der Qualitäts- und Imagedebatte

    Der Kongress „Individualisierte Zahnmedizin Interdisziplinär – Präventionsorientierte Therapiekonzepte“ zum Deutschen Zahnärztetag 2014 in Frankfurt darf im Rückblick als der beredte und breitgefächerte...

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • Stefan Wolfart, Quintessenz, Berlin 2014, Hardcover, 1. Aufl., ISBN 978–3–86867–232–9, 728 Seiten, 2.163 Abb., 259,00 Euro

    Implantatprothetik – Ein patientenorientiertes Konzept:Planung | Behandlungsabläufe | Bewährung Ästhetik | Funktion | Zahntechnik

    Stefan Wolfarts im Quintessenz- Verlag erschienene Buch „Implantatprothetik – ein patientenorientiertes Konzept“ beschäftigt sich mit allen Bereichen der Implantatprothetik, beginnend mit den Grundlagen...

    PDF lesen

Gasteditorial

  • Evidenz in der zahnärztlichen Planung?

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, Sanierungsplanungen resultieren – beim gleichen Patienten von verschiedenen Zahnärzten ausgeführt – in z.T. stark voneinander abweichenden Ergebnissen. Diese Situation ist...

    PDF lesen

Produkte

  • Alveolen-Kit fördert Gewebeerhalt

    Geistlich Mit dem Alveolen-Kit stellt Geistlich eine Kombination für den Erhalt von Hart- und Weichgewebevolumen beim Alveolenmanagement zur Verfügung. Das Kit enthält Geistlich Mucograft Seal und...

    PDF lesen
  • Piezosurgery Intensiv-Fortbildung

    mectron Vom 14. bis 16. Mai 2015 bietet mectron die 5. Piezosurgery Intensiv-Fortbildung in Sestri Levante, Italien, an. Die Referenten Prof. Dr. Nils-Claudius Gellrich, Hannover, Prof. Dr. Tomaso...

    PDF lesen
  • Spende im Kampf gegen Ebola

    Henry Schein Henry Schein Inc. (NASDAQ: HSIC) gibt bekannt, dass das Unternehmen und seine Industriepartner Schutzausrüstung im Wert von über eine Million US-Dollar spenden, um sich aktiv gegen die...

    PDF lesen
  • Neue ICX-Cericx Abutments

    medentis Mit der ICX-Cericx Aufbautenserie hat die medentis medical ihr Implantatsystem ICX-templant um ein speziell für die Verwendung mit intraoralen Scansystemen und Systemen zur Chairside-Herstellung...

    PDF lesen
  • Neue Helfer im Endo-Sortiment

    Komet Komet baut sein Endodontie-Vollsortiment um zwei weitere Qualitätsprodukte aus – den Opener und den PathGlider. Bei der koronalen Erweiterung des Wurzelkanals arbeitet sich der Opener großzügig voran...

    PDF lesen
  • Neue Niederlassung in Taipei

    bredent Die bredent group Taiwan Company eröffnete ihr neues Büro und Schulungszentrum in Taipei. Unter der Leitung von Geschäftsführer Dirk Sommerfeld soll künftig der taiwanesische Dentalmarkt...

    PDF lesen

Tagungsbericht

  • 38. Jahrestagung des Arbeitskreises für Forensische Odontostomatologie (AKFOS)

    Am 25.10.2014 fand im Hörsaal der Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz die 38. Jahrestagung des „Arbeitskreises für Forensische Odontostomatologie“ der...

    , ,

    PDF lesen
  • Digital unterstützte dynamische Artikulation verbessert Rekonstruktionsberechnung

    CAD/CAM – Status quo und die Zukunft

    Auf dem 14. Keramiksymposium der AG Keramik, das zusammen mit den Jahrestagungen der DGÄZ, DGZ und anderen Fachgesellschaften der DGZMK stattfand, bezogen Prof. Dr. Dr. Albert Mehl, Abteilung für...

    PDF lesen

Buchneuvorstellungen

  • Buchneuerscheinungen

    F.-X. Reichl, K. Mohr, L. Hein, R. Hickel Atlas der Pharmakologie und Toxikologie für Zahnmediziner Thieme (Verlag), Stuttgart 2014, 2. aktualisierte Aufl., 432 Seiten, 978– 3–13–142572–0 (ISBN), 79,99...

    PDF lesen

Fallbericht

  • Rekonstruktion generalisierter Erosionsschäden durch vollkeramische Restaurationen – ein Fallbericht mit Langzeitergebnissen nach 6 Jahren

    Einführung: Die Prävention und die Versorgung säurebedingter Schädigungen der Zahnsubstanz gewinnen im zahnärztlichen Therapiespektrum eine immer größer werdende Bedeutung. Neben der Beseitigung der...

    , , ,

    PDF lesen

Übersichten

  • Neue Begriffe in der restaurativen Zahnerhaltung

    Die Adhäsivtechnik ist heute Standard in der modernen Zahnerhaltung, Prothetik und Kieferorthopädie. Gerade im Zusammenhang mit der GOZ von 2012 wurden wiederholt Begriffe verwendet, die eine mehrdeutige...

    , , , , ,

    PDF lesen
  • Was können regenerative Materialien in der Zahn- medizin leisten – und wo sind die Grenzen?

    Einleitung: Der menschliche Knochen kann personenbezogen physiologisch sowie aufgrund verschiedener exogener Einflussfaktoren beispielsweise Krankheiten oder auch degenerativ bedingt nur eingeschränkt in...

    , , , , , , , , , , ,

    PDF lesen

Editorial

  • AO-Z, NKLZ, DZÄT, owidi, DZZ und immer wieder Qualität

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, vor einem Jahr habe ich mich an dieser Stelle insbesondere an unseren Nachwuchs gewandt und einmal versucht alle Bemühungen um unsere Zukunft zu bündeln und auch ein wenig...

    PDF lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de