Loading...

Ausgabe 03/2013

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Behandlung mit adjuvanter photodynamischer Therapie
  • Mundgesundheitsprobleme bei prothetischen Patienten
  • Einfluss von Parametern auf das Überleben endodontischer Maßnahmen
  • Der Stumpfpräparationswinkel
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (03/2013)

Zeitschriftenreferat

  • Chambrone L, Guglielmetti MR, Pannuti CM, Chambrone LA: Evidence grade associating periodontitis to preterm birth and/or low birth weight: I. A systematic review of prospective cohort studies. J Clin Periodontol 38, 795–808 (2011)

    Ist Parodontitis ein Risikofaktor für Frühgeburten und/oder niedriges Geburtsgewicht?

    Im Jahr 2007 kam in den USA eines von 8 Kindern frühzeitig zur Welt, d.h. nach weniger als 259 Tagen vom 1. Tag der letzten Menstruation an, und eines von 12 Kindern hatte ein niedriges Geburtsgewicht...

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • Der Düsseldorfer Zahnarzt Stephan Herpens über seine Mitgliedschaft in DGZMK und APW

    „Kann hier mein Fachwissen erweitern und an die Patienten weitergeben“

    Das Interesse an zahnmedizinischer Wissenschaft in Deutschland ist groß: Die Zahl von über 20.000 Mitgliedern in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) spricht da für sich....

    PDF lesen
  • Vergessene Kollegen – Berufsverbot, Emigration und Verfolgung Berliner Zahnärzte nach 1933*

    Im Jahr 1933 praktizierten 1.416 Zahnärzte in Berlin. 490 dieser Kollegen wurden gemäß der nationalsozialistischen Terminologie als „nichtarisch“ eingestuft, d.h. jeder dritte Berliner Zahnarzt hatte...

    PDF lesen

Übersichten

  • Der Stumpfpräparations- winkel für konventionelle Zementierung – Definition und Realisierbarkeit

    Einführung: Ein geeigneter Präparationswinkel des Kronenstumpfs gilt bei konventioneller Befestigung der Restaurationen als wichtigstes Kriterien für deren ausreichende Retention. Die Angaben und die...

    ,

    PDF lesen

Leitlinie der DGZMK

  • AWMF-Registernummer: 083–009

    Leitlinienreport: Implantologische Indikationen für die Anwendung von Knochenersatzmaterialien S2-k-Leitlinie

    1 Geltungsbereich und Zweck 1.1 Priorisierungsgründe Im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich gibt es zahlreiche Indikationen für Augmentationen bei knöchernen Defektsituationen. Die Verwendung von...

    PDF lesen

Originalarbeiten

  • Einfluss bestimmter Parameter auf das Überleben endodontischer Maßnahmen (eine retrospektive Studie)

    Einführung: Im Rahmen der vorliegenden retrospektiven Studie sollte der Einfluss verschiedener Parameter auf das Überleben von bleibenden Zähnen nach erfolgter Wurzelkanalfüllung untersucht werden....

    , , ,

    PDF lesen
  • Die Häufigkeit von Mundgesundheitsproblemen bei prothetischen Patienten

    Einführung: Die Erfassung von patientenorientierten Zielgrößen gewinnt in der Zahnmedizin zunehmend an Bedeutung. Die Interpretation der Ergebnisse entsprechender Messinstrumente ist auf Grund der...

    , , , ,

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • S. Hahnel, Spitta Verlag, Balingen 2012, ISBN 978–3943996005, 176 Seiten, 31 Abbildungen und Tabellen, 39,80€

    Mundtrockenheit

    Mundtrockenheit begegnet uns in der zahnärztlichen Praxis zunehmend häufiger, oft ohne dass wir dieser Erkrankung die notwendige Aufmerksamkeit entgegenbringen. Berücksichtigt man die zunehmende Prävalenz...

    PDF lesen
  • V. Harms, Harms Verlag, Lindhöft 2012, ISBN 978–3–86026–182–8, 8., völlig neu bearbeitete Auflage, ca. 544 Seiten, 28,80 €

    Medizinische Statistik

    Als das Büchlein 1976 in seiner 1. Auflage erschien hoffte der Verfasser, „mit diesem Buch ein wenig Interesse für die Statistik zu wecken“. Die anspruchsvolle Entwicklung zu der Hoffnung des Verfassers...

    PDF lesen
  • Hausamen J.-E., Machtens E., Reuther J., Eufinger H., Kübler A., Schliephake H., Springer Verlag, Berlin Heidelberg 2012, 4., vollständig überarbeitete Auflage, gebunden, 760 Seiten, 1.312 Abb., 349,00€

    Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Operationslehre und -atlas

    Die aktuell in der vierten Auflage erschienene Operationslehre kann als Standardwerk der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie bezeichnet werden. In 24 Kapiteln, zusammengefasst zu 8 großen, gut...

    lesen

Gasteditorial

  • Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    Medizin braucht Vertrauen. Medizin funktioniert nur mit Vertrauen. Was ist Vertrauen? Wenn ein kleines Kind sich in die Hände des Vaters fallen lässt, vertraut es darauf, dass der Vater es auffängt und...

    PDF lesen

Produkte

  • Straumann: Dentale Lerninhalte für Männer und Frauen

    Mit den zahnmedizinischen- und technischen Lerninhalten der Kurse „Exklusiv für Sie/Ihn“ möchte das Dentalunternehmen Straumann sowohl weiblichen als auch männlichen Professionals ein attraktives Angebot...

    PDF lesen
  • Neuer Instrumentensatz tioLogic Advanced

    Der neu entwickelte Instrumentensatz des tioLogic ADVANCED Chirurgie-Trays bietet maximale Flexibilität während der Aufbereitung des Implantatbetts bei gleichzeitiger Reduktion der Instrumentenvielfalt. So...

    PDF lesen
  • Erhalt parodontaler Gewebestrukturen

    Wird ein Zahn extrahiert, kommt es zum Zerreißen der parodontalen Arteriolen. Diese sind jedoch wichtige Grundlage für die Ernährung der bukkalen Knochenlamelle. Die orthodontische Extrusion nach Dr....

    PDF lesen
  • medentis: ICX-templant: Faires Markenimplantat

    Medentis ist ein international tätiges Unternehmen mit Schwerpunkt auf der Implantologie, der ästhetischen Zahnmedizin sowie der CAD/CAM-gefertigten Prothetik. Seit Anfang 2010 gehört ICX-templant zu den...

    PDF lesen

Fallbericht

  • Behandlung einer generalisierten schweren chronischen Parodontitis mit adjuvanter photo- dynamischer Therapie – ein Fallbericht*

    Einleitung: Der vorliegende Fallbericht zeigt die Therapie einer generalisierten schweren chronischen Parodontitis bei einer 53-jährigen Patientin. Dabei wurde Wert auf maximalen Zahnerhalt gelegt und das...

    PDF lesen

Praxisletter

  • Antibiotikaverordnungsverhalten und Resistenzen in der zahnärztlichen Niederlassung

    Thema Hintergrund Die nicht-indizierte Verordnung von Antibiotika führt zu zwei wesentlichen Problemen: Sie stellt erstens die primäre Ursache der Zunahme von weltweiten Antibiotikaresistenzen dar....

    lesen

Buchneuvorstellungen

  • Buchneuerscheinungen

    (PDF-Version) Systematische Erforschung und Analyse der Zahnfarbe, Zahnfarbmessung und dentaloptischer Phänomene Neue wissenschaftliche Erkenntnisse und neuartige Methoden zur Zahlfarbmessung und...

    lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de