Loading...

Ausgabe 03/2018

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Reinigungsprotokolle für individuelle Implantatabutments: Welche Veränderungen zeigen sich bei den Kompositklebern?
  • Effekt des zweimaligen Zähneputzens auf die dentale Plaqueentfernung bei jungen Senioren
  • Zahnärzte als Täter: Zwischenergebnisse zur Roll
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (03/2018)

Originalarbeiten

  • Effekt des zweimaligen Zähneputzens auf die dentale Plaqueentfernung bei jungen Senioren

    QH-API UK lingual t0 3,60 ± 0,58 t1 3,27 ± 0,76 t2 2,43 ± 0,68 t0–t1 0,33 ± 0,43 (9,17 %) t0–t2 1,17 ± 0,54 (32,50 %) Gruppe 2 QH-API gesamt 3,30 ± 0,45 2,78 ± 0,57 1,93 ± 0,64 0,52 ± 0,19 (15,76 %) 1,37 ±...

    ,

    PDF lesen

Übersichten

  • Zwischenergebnisse zur Rolle der Zahnärzte im „Dritten Reich“

    Zahnärzte als Täter

    Groß: Zahnärzte als Täter Dentists as perpetrators 205

    PDF lesen
  • Eine kleine Kultur- und KunstgeschichteTeil 8 Barock: Die Intensivierung der Sinne zwischen Schmerz und Heiligkeit, Erotik und Nichtigkeit

    ZÄHNE

    Karrer: ZÄHNE: Eine kleine Kultur- und Kunstgeschichte Teeth in cultural history 269 ...

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • Vincent J. Morgan (Hrsg.), Quintessenz Publishing, USA 2017, ISBN 978–0–86715–728–4, 1. Aufl., Buch, Hardcover, 336 Seiten, 1800Abbildungen, Sprache: Englisch, 192,00Euro

    The Bicon short implant: A thirty-year perspective

    Die Jahrestagung des Landesverbandes Berlin-Brandenburg im DGI e.V. am 3. März hatte einen besonderen Höhepunkt, wie der 1. Vorsitzende, PD Dr. Frank Peter Strietzel, es formulierte: „Erstmalig in der...

    PDF lesen
  • Robert E. Marx, Quintessenz Publishing, USA 2017, ISBN ISBN 978–0–86715–764–2, Buch, Hardcover, 376 Seiten, 425 Abbildungen, Sprache: Englisch, 98,00 Euro

    Oral Pathology in Clinical Dental Practice

    Fragestellung Was passiert mit Kompositklebern individueller Abutments, wenn sie verschiedenen Reinigungs- und Sterilisationsprotokollen unterworfen werden? Hintergrund Individuelle Abutments...

    PDF lesen
  • Jochen Jackowski, Hajo Peters, R. Hölzle (Hg.), Springer Verlag, Heidelberg 2017, ISBN 978–3–642–54753–9, 834 Seiten, 163Abbildungen, kartoniert, 49,99 Euro

    Zahnärztliche Chirurgie

    Die DGKFO unterstützt ausdrücklich alle Bemühungen zur Verbesserung der Studienlage zu Nutzen und Wirksamkeit kieferorthopädischer Behandlungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen – eine qualitativ...

    PDF lesen
  • Jean-François Laluque, Daniel Brocard, Emmanuel d‘Incau (Hrsg.), Quintessence Publishing, Paris 2017, ISBN 978–2–36615–039–1, 184Seiten, 179 Abbildungen, Sprache: Englisch, 127,00Euro

    Understanding Bruxism – Current Knowledge and Practice

    Die Hauptversammlung der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde findet am Freitag, den 9. November 2018, von 17:15 – 18:45 Uhr im Raum Conclusio 2 des Congress Centers Frankfurt...

    PDF lesen

Sonstige Praxis

  • APW-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Stefan Fickl wagt den Spagat zwischen eigener Niederlassung und Hochschullehrer-Engagement

    Liebe DZZ-Leserinnen und Leser,

    Es ist ein weites Feld, das die DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde) und die ihr angeschlossenen oder assoziierten Fachgesellschaften und Arbeitskreise bestellen. Mit über...

    PDF lesen

Buchneuvorstellungen

  • Buchneuerscheinungen

    Mit Bestürzung und Trauer haben wir vom Ableben unseres langjährigen Kollegen und Freundes Yango Pohl Kenntnis genommen. Angeregt durch seinen Mentor Prof. Kirschner war Yango seit den neunziger Jahren...

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • Neue Forschungsanreize: DGZMK fördert multizentrische klinische Studien

    Zum vierten Mal schreibt die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ) ihren mit 3000 Euro dotierten Claude-Rufenacht-Promotions-Preis aus. Ausgezeichnet wird mit ihm die beste...

    PDF lesen
  • 32. DGI-Kongress: Risikopatienten im Fokus Das Extra: Licht-Kunst

    In den letzten 10 Jahren haben 230 Zahnärztinnen und Zahnärzte aus Deutschland, den Niederlanden, Österreich, Norwegen, Polen, der Schweiz, Irland und Italien den Masterstudiengang für Parodontologie und...

    PDF lesen
  • APW-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Stefan Fickl wagt den Spagat zwischen eigener Niederlassung und Hochschullehrer-Engagement

    „Input aus der Praxis extrem wichtig“

    Dem in vielen Bereichen der Zahnmedizin noch vorherrschenden Evidenz-Defizit möchte die DGZMK durch einen neuen Ansatz der Forschungsförderung begegnen. Dazu sollen wissenschaftlich fundierte...

    PDF lesen
  • Forschungspreis der AG Keramik fördert den Fortschritt.

    Ausschreibung Praktikerpreis der Deutschen Gesellschaft für Präventivzahnmedizin (DGPZM)

    Der Forschungspreis der Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde (AG Keramik) ist in diesem Jahr zum 18. Mal ausgeschrieben. Die Einladung richtet sich an Zahnärzte, Wissenschaftler,...

    PDF lesen
  • Der Wissenschaftliche Kongress zum Deutschen Zahnärztetag 2018 in Frankfurt widmet sich dem Thema „Misserfolge – erkennen, beherrschen, vermeiden“

    Aus Fehlern wird man klug

    Zusammenfassung: Das Europa des 17. und 18. Jahrhunderts versteht sich als Zentrum der Welt. Der Horizont öffnet sich zur neuen Welt, achtet aber die indigene Bevölkerung der neuen Kontinente, deren...

    PDF lesen
  • Jochen Jackowski, Hajo Peters, R. Hölzle (Hg.), Springer Verlag, Heidelberg 2017, ISBN 978–3–642–54753–9, 834 Seiten, 163 Abbildungen, kartoniert, 49,99 Euro

    Prof. Volker Strunz zum Ehrenmitglied des Landesverbandes Berlin- Brandenburg im DGI e.V. ernannt

    Mit der Herausgabe des Taschenlehrbuches „Zahnärztliche Chirurgie“ knüpfen die Autoren Jochen Jackowski, Hajo Peters und Frank Hölzle an den 2007 erfolgreich erschienenen „Praxisleitfaden Zahnärztliche...

    PDF lesen
  • Jean-François Laluque, Daniel Brocard, Emmanuel d‘Incau (Hrsg.), Quintessence Publishing, Paris 2017, ISBN 978–2–36615–039–1, 184 Seiten, 179 Abbildungen, Sprache: Englisch, 127,00 Euro

    Master – was nun? Der MSc. in der Praxis

    Bruxismus zählt zu den häufigsten, am längsten bekannten und am umfangreichsten untersuchten parafunktionellen Muskelaktivitäten im Kopf-Kieferbereich. Trotzdem gibt es immer noch viele Unklarheiten,...

    PDF lesen
  • Ankündigungen von Mitgliederversammlungen in Dortmund

    Am 6. April 2018 fand in den Universitätszahnkliniken in Basel die 3. Jahrestagung des DGZMK-Arbeitskreises Ethno- und Paläozahnmedizin zum Thema „Neues zur Okklusion“ statt. 16 Teilnehmer aus...

    PDF lesen
  • Forschungspreis der AG Keramik fördert den Fortschritt.

    Neue Erkenntnisse bis zum 30. Juni 2018 einsenden

    diesmal möchten wir Ihnen wieder einmal den Praxisletter von Prof. Dr. Michael Behr et al. (Seite 144) ans Herz legen. Dessen Lektüre lohnt sich schon deswegen, weil er eine Fragestellung behandelt, die...

    PDF lesen
  • Die Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie e.V. unterstützt die Forderung nach mehr Versorgungsforschung in der Kieferorthopädie, weist aber fehlerhafte und unverständliche Aussagen zurück

    „Was soll das denn?“ So oder so ähnlich könnte ein Leser dieser Ausgabe beim Anblick des 15-seitigen Beitrages „Zahnärzte als Täter. Zwischenergebnisse zur Rolle der Zahnärzte im ,Dritten Reich‘“...

    PDF lesen
  • S3-Leitlinie (Langversion)AWMF-Registernummer: 083–018;

    Stand: August 2017;Gültig bis: August 2020

    Aufruf für Anträge an die Hauptversammlung der DGZMK

    Federführende Fachgesellschaften: Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie e.V. (DGMKG) Beteiligung weiterer...

    PDF lesen

Tagungsbericht

  • Zahnmedizin trifft Dentalanthropologie: Neues zur Okklusion

    Auch in diesem Jahr schreibt die Deutsche Gesellschaft für Präventivzahnmedizin (DGPZM) ihren Praktikerpreis aus. „Mit dem Praktikerpreis wollen wir beispielhafte präventionsorientierte Handlungskonzepte...

    PDF lesen

Nachruf

  • Nachruf für Herrn PD Dr. Yango Pohl

    Das Programm des 32. Kongresses der DGI bildet die klassischen Themen des Faches ab – von der Diagnostik bis zur Nachsorge in der Implantologie. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf kompromittierten...

    PDF lesen

Praxisletter

  • Vincent J. Morgan (Hrsg.), Quintessenz Publishing, USA 2017, ISBN 978–0–86715–728–4, 1. Aufl., Buch, Hardcover, 336 Seiten, 1800 Abbildungen, Sprache: Englisch, 192,00 Euro

    Reinigungsprotokolle für individuelle Implantat- abutments: Welche Veränderungen zeigen sich bei den Kompositklebern?

    Ein wichtiges Kriterium zur Beurteilung der klinischen Wertigkeit von kurzen Implantatlängen zur kaufunktionellen Rehabilitation sind gut dokumentierte Langzeitergebnisse. Es ist daher interessant, dass...

    PDF lesen

Leitlinie der DGZMK

  • S3-Leitlinie (Langversion)AWMF-Registernummer: 083–018; Stand: August 2017;Gültig bis: August 2020

    Zahnärztliche Chirurgie unter oraler Antikoagulation/ Thrombozytenaggregationshemmung

    Bis dato existieren keine klinisch kontrollierten Studien nach regenerativer Parodontalchirurgie mit
    einem Nachbeobachtungszeitraum von mehr als 10 Jahren. Ziel dieser Untersuchung war deshalb der...

    PDF lesen

Gasteditorial

  • Der Wissenschaftliche Kongress zum Deutschen Zahnärztetag 2018 in Frankfurt widmet sich dem Thema „Misserfolge – erkennen, beherrschen, vermeiden“

    Was hat die Vergangenheit mit der Gegenwart zu tun?

    Gern darüber gesprochen wird nicht, und doch erlebt sie jeder immer wieder: Misserfolge. In der Zahnmedizin können solche verfehlten Ziele viele Ursachen haben. Wissenschaftliche Antworten zum Thema...

    PDF lesen

Gesellschaft

  • Rufenacht-Promotions-Preis der DGÄZ ausgeschrieben

    Oral Pathology in Clinical Dental Practice Quintessence Publishing, USA, 1st edition 2017, Buch/Hardcover, ISBN 978– 0–86715–764–2, 376 Seiten, 425 Abb., Sprache: Englisch, 98,00 Euro While most...

    PDF lesen

Zeitschriftenreferat

  • Cortellini P, Buti J, Pini Prato G, Tonetti MS: Periodontal regeneration compared with access flap surgery in human intra-bony defects 20-year follow-up of a randomized clinical trial: tooth retention, periodontitis recurrence and costs. J Clin Periodonto

    Langzeitergebnisse und Kosten parodontalchirurgischer Regeneration über 20 Jahre

    Als Auszug aus einem kürzlich erschienenen zweibändigen Pathologiewerk der Autoren Diane Stern und Robert Marx, das sich mit maxillofazialen Pathologien beschäftigt und sich hauptsächlich an...

    PDF lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de