Loading...

Ausgabe 04/2005

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (04/2005)

Originalarbeiten

  • Nicht-chirurgische Parodontalbehandlung: Subgingivales Debridement mit Handinstrumenten versus Vector<br> Eine prospektive, kontrollierte klinische Studie an mehrwurzeligen Zähnen

    DZZ 04/2005, 187-92Nicht-chirurgische Parodontalbehandlung: Subgingivales Debridement mit Handinstrumenten versus Vector Eine prospektive, kontrollierte klinische Studie an mehrwurzeligen...

    lesen
  • In-vitro-Untersuchung zum Randschluss selbstkonditionierender Adhäsive in Klasse-II-Kavitäten

    DZZ 04/2005, 193-9In-vitro-Untersuchung zum Randschluss selbstkonditionierender Adhäsive in Klasse-II-KavitätenErnst CP, Fiedler T, Brandenbusch M Willershausen BZusammenfassung:Ziel der vorliegenden...

    lesen
  • Die Qualität von Klasse-II-Kompomerfüllungen nach 4 Jahren

    DZZ 04/2005, 200-2Die Qualität von Klasse-II-Kompomerfüllungen nach 4 JahrenBenz C, Hickel RZusammenfassung:Das Ziel dieser Studie war es, die klinische Eignung des Kompomer-Materials Dyract AP (Dentsply)...

    lesen
  • Vergleich der Effektivität von SmartPrep mit herkömmlichen Rosenbohrern bei der Exkavation der Dentinkaries

    DZZ 04/2005, 203-6Vergleich der Effektivität von SmartPrep mit herkömmlichen Rosenbohrern bei der Exkavation der DentinkariesDammaschke T, Rodenberg T, Schäfer E, Ott KZusammenfassung:SmartPrep ist ein...

    lesen
  • Langzeitergebnisse 10 Jahre nach parodontaler Therapie<br> 1. Patientenbezogene Faktoren

    DZZ 04/2005, 207-10Langzeitergebnisse 10 Jahre nach parodontaler Therapie 1. Patientenbezogene FaktorenPretzl B, Eickholz PZusammenfassung:Zielsetzung: Evaluation von Faktoren, die zum Langzeiterfolg...

    lesen
  • Langzeitergebnisse 10 Jahre nach parodontaler Therapie <br>2. Zahnbezogene Faktoren

    DZZ 04/2005, 211-4Langzeitergebnisse 10 Jahre nach parodontaler Therapie 2. Zahnbezogene FaktorenKaltschmitt J, Pretzl B, Eickholz PZusammenfassung:Ziel dieser Studie war die Evaluation von Faktoren, die...

    lesen
  • Neue Probenentnahmetechnik zur simultanen Bestimmung von parodontal pathogenen Keimen

    DZZ 04/2005, 215-8Neue Probenentnahmetechnik zur simultanen Bestimmung von parodontal pathogenen KeimenGeibel MZusammenfassung:Die in der vorliegenden Studie verwendete Mikropipette ist der herkömmlichen...

    lesen
  • Vergleich zweier Entnahmestrategien subgingivaler Plaqueproben für mikrobiologische Gensonden-Tests

    DZZ 04/2005, 219-24Vergleich zweier Entnahmestrategien subgingivaler Plaqueproben für mikrobiologische Gensonden-Tests Krigar D, Kaltschmitt J, Radek M, Eickholz PZusammenfassung:Ziel dieser Studie war...

    lesen
  • Wachstumsfaktorengehalt im autologen Thrombozytenkonzentrat und dessen Korrelation zu parodontalen Regenerationsergebnissen

    DZZ 04/2005, 225-31Wachstumsfaktorengehalt im autologen Thrombozytenkonzentrat und dessen Korrelation zu parodontalen RegenerationsergebnissenChristgau M, Moder D, Drobnik W, Schmitz G, Gläßl M, Hiller...

    lesen
  • Verminderter Frischobstverzehr und Vitamin C-Status bei Parodontitispatienten

    DZZ 04/2005, 232-5Verminderter Frischobstverzehr und Vitamin C-Status bei ParodontitispatientenStaudte H, Sigusch B, Glockmann EZusammenfassung:Das Ziel der Studie war die Ermittlung des Frischobstverzehrs...

    lesen
  • Vergleich der Effektivität von SmartPrep mit herkömmlichen Rosenbohrern bei der Exkavation der Dentinkaries

    DZZ Ausgabe 04/2005Vergleich der Effektivität von SmartPrep mit herkömmlichen Rosenbohrern bei der Exkavation der Dentinkaries SmartPrep ist ein rotierendes Instrument aus einem speziellen...

    lesen
  • Nonsurgical periodontal treatment: Subgingiral debridement with hand instruments versus the Vector system. A prospective, controlled clinical study in multirooted teeth

    DZZ Ausgabe 04/2005Nonsurgical periodontal treatment: Subgingiral debridement with hand instruments versus the Vector system. A prospective, controlled clinical study in multirooted teeth The aim of this...

    lesen
  • Nicht-chirurgische Parodontalbehandlung: Subgingivales Debridement mit Handinstrumenten versus Vector<br>Eine prospektive, kontrollierte klinische Studie an mehrwurzeligen Zähnen

    DZZ Ausgabe 04/2005Nicht-chirurgische Parodontalbehandlung: Subgingivales Debridement mit Handinstrumenten versus VectorEine prospektive, kontrollierte klinische Studie an mehrwurzeligen Zähnen Das Ziel...

    lesen

EbM-Splitter

  • Über die Signifikanz eines statistischen Tests und die zugehörigen Fehlentscheidungen

    EbM-Splitter Ausgabe 04/2005Über die Signifikanz eines statistischen Tests und die zugehörigen Fehlentscheidungen In diesem EbM-Splitter wollen wir die prinzipiellen Zusammenhänge des statistischen Testens...

    lesen

Aktuelle Ausgabe 3/2019

Im Fokus

  • Was will und kann zahnmedizinische Versorgungsforschung?
  • Versorgung verstehen und verbessern: Nutzung von Routinedaten
  • Bedarfsgerechte Versorgung: Illusion oder Wirklichkeit?

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge des 4. DGZ-Tages der Wissenschaft/Universitäten, der am 13.06.2019 in der Charité Berlin stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de