Loading...

Ausgabe 06/2009

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Mundgesundheit
  • Kompositbefestigungssystem
  • Brücken mit Glasfaserverstärkung
  • Zahnbehandlungsphobie
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (06/2009)

Produkte

  • Lichthärtendes Füllungsmaterial: Amaris Gingiva

    Für hohe Ansprüche in der ästhetischen Zahnheilkunde gibt es jetzt mit Amaris Gingiva das einzige Füllungsmaterial, das den Chairside-Gebrauch mit Anpassung an unterschiedliche Gingivafarben erlaubt....

    PDF lesen
  • More than a Barrier – Geistlich Bio-Gide

    Eine aktuelle Studie von Haim Tal et al. (erschienen im COIR 2008) zeigt, dass die Weichgewebeheilung mit der natürlichen Membran Geistlich Bio-Gide im Vergleich zu einer quervernetzten Kollagenmembran...

    PDF lesen
  • iBOND Total Etch

    Effektiv in der Haftwirkung und sicher in der Desensibilisierung erfüllt iBOND Total Etch, das neue Etch & Rinse 2-Schritt-Adhäsivsystem von Heraeus, alle Anforderungen an ein Bondingsystem der 5....

    PDF lesen
  • Videos bereichern Internetseite

    Eine neue Rubrik mit Videos belebt die Internetseite www.kometdental.de. Wer hier klickt, hat zurzeit die Auswahl zwischen sechs Fachgebieten – Komposite, Prothetik, Endodontie, Chirurgie, Implantologie...

    PDF lesen
  • Kollagen-Hydroxylapatit zum direkten Applizieren

    OsteoBiol mp3 ist ein kortikospongiöses Kollagengranulat porcinen Ursprungs mit ähnlichen Strukturen bezüglich Matrix und Porosität wie der körpereigene Knochen. Das prähydrierte Knochenersatzmaterial...

    PDF lesen
  • Camlog: Vertriebspartner für Dänemark

    Die Camlog Biotechnologies AG, Basel, hat eine exklusive Zusammenarbeit mit der Firma EltiDent ApS, Greve, Dänemark, vereinbart. EltiDent ApS wurde im Jahr 2008 gegründet. Die junge, agile Firma hat sich...

    PDF lesen
  • KaVo KEY 3 plus Laser

    Zur IDS 2009 präsentierte KaVo neben einem neuen Parodontologie-Handstück den KEY 3 plus Laser mit höherer Leistung als das Vorgängermodell und variablen Pulslängen. Durch die höhere...

    PDF lesen
  • Das neue Prothetik-Konzept für ICX templant

    Für alle Anwender von einteiligen Implantaten bietet medentis medical jetzt eine gute Alternative. Durch das konische ICX-Interface entsteht eine kraftschlüssige Verbindung und es sprechen zehn Gründe für...

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • K. Bork, W. Burgdorf, N. Hoede, Schattauer Verlag, Stuttgart 2008, 3., überarb. u. erw. Aufl., ISBN 978–3–7945–2486–0, 448 Seiten, 741 farb. Abb., 37 Tab., 249,00 €

    Mundschleimhaut- und Lippenkrankheiten Klinik, Diagnostik und Therapie

    Im vorliegenden Atlas und Handbuch der Mundschleimhaut- und Lippenkrankheiten wenden sich die Autoren an Dermatologen, HNO-Ärzte und Zahnmediziner und sehen dieses Werk auch als eine wichtige...

    PDF lesen
  • M. Hülsmann, Thieme Verlag, Stuttgart 2008, ISBN 978–3–13–138251–1, 263 Seiten, 355 Abbildungen, 20 Tabellen, Hardcover, 69,95 €

    Checklisten der Zahnmedizin. Endodontie

    Das vorliegende Buch ist sowohl als Ergänzung für den Praktiker als auch für Studenten der Zahnmedizin konzipiert, insbesondere für diejenigen, die sich auf das Staatsexamen vorbereiten müssen. Es...

    PDF lesen
  • P. Wöhrl, Spitta Verlag, Balingen 2008, ISBN 978–3–938509–84–5, 301 Seiten, 79 Abbildungen, 50 Tabellen, 44,80 €

    Einfluss der Ernährung auf orale Strukturen und Erkrankungen

    Im Zuge der Industrialisierung hat sich mit zunehmendem Wohlstand sowohl die allgemeine als auch die Zahn- und Mundgesundheit verbessert. Die Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Ernährungen,...

    PDF lesen
  • M. Harris, G. Taylor, J. Taylor, Elsevier – Spektrum Akademischer Verlag, München 2007, ISBN 978–3–8274–1829–6, 195 Seiten, 19,50 €

    Startwissen Mathematik und Statistik. Ein Crash-Kurs für Studierende der Biowissenschaften und Medizin

    Von eher seltenen Ausnahmen abgesehen, sind von Zahnmedizinern, egal ob (noch) Student oder (schon) approbierter Kollege, eher bescheidene mathematische und statistische Kenntnisse zu erwarten. Ein...

    PDF lesen

Gasteditorial

  • Die zahnärztliche Prothetik auf dem Weg zur Hightech-Disziplin?

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, die therapeutische Zielsetzung der zahnärztlichen Prothetik – die bestmögliche Nachahmung von verloren gegangenem Gewebe durch zahnärztliche Werkstoffe – ist eine Konstante....

    PDF lesen

Tagungskalender

  • Tagungskalender

    2009 26.06. – 27.06.2009, Düsseldorf Arbeitsgruppe für angewandte multimediale Lehre (AG-AML) Thema: „2. Witzel-Symposium der AG-AML“ Auskunft: www.dgz-online.de 04.07.2009, Düsseldorf Saarl. Gesellschaft...

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • Aufruf für Anträge der Hauptversammlung der DGZMK

    Die Hauptversammlung der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde findet am Freitag, den 6. November 2009, von 17.30 bis 19.00 Uhr im Internationalen Congress Center München statt....

    PDF lesen
  • DGZMK-Präsident Hoffmann regt interdisziplinären Arbeitskreis Halitosis an

    Einen interdisziplinären Arbeitskreis gemeinsam mit der Medizin und der Grundlagenforschung zur Bekämpfung der Halitosis (Mundgeruch) regt der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und...

    PDF lesen
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ)

    Die „Zahnerhaltung“ ist das zentrale Anliegen jeglicher zahnärztlicher Tätigkeit, wobei deren vornehmstes Ziel die Prophylaxe ist. Gerade auf diesem Gebiet wurden in den letzten Jahrzehnten große...

    ,

    PDF lesen

Zeitschriftenreferat

  • Peker, I., Toraman Alkurt, M., Usalan, G., Altunkaynak, B.: The comparison of subjective image quality in conventional and digital panoramic radiography. Indian J Dent Res 20, 21–25 (2009)Download unter: www.ijdr.in

    Vergleich der subjektiven Bildqualität von konventionellen und digitalen Panoramaschichtaufnahmen

    Eine steigende Anzahl von Zahnärzten ersetzt das konventionelle durch digitales Röntgen. Ziel dieser Studie war es, bei Panoramaschichtaufnahmen (= PSA) die subjektive Bildqualität von verschiedenen...

    PDF lesen

Laudatio

  • 65. Geburtstag von Prof. Dr. Winfried Harzer

    Im Juni 2009 vollendet Prof. Dr. Winfried Harzer sein 65. Lebensjahr. Aufgewachsen in Dresden war er sein ganzes Leben eng verbunden mit dieser Stadt und der Medizinischen Hochschuleinrichtung. Seit 1993...

    PDF lesen

Übersichten

  • Geschlechtsspezifische Aspekte der Mundgesundheit und deren therapeutische Konsequenzen

    Systemische Geschlechtsunterschiede beeinflussen die Mundgesundheit und bedürfen einer besonderen Berücksichtigung bei der zahnärztlichen Behandlung. In der vorliegenden Übersichtsarbeit wurden...

    , , , ,

    PDF lesen

Fortbildungskurse APW

  • FortbildungskurSe der APW

    Termin: 29.07.2009 (Sa 09.00 – 17.00 Uhr) Thema: „Regenerative Parodontaltherapie: Gewusst wie, wo und wann?“ Referent: Prof. Dr. Peter Eickholz Kursort: Frankfurt Kursgebühr: 140,00 € für Nicht-Mitgl./...

    PDF lesen

Originalarbeiten

  • Klinische Studie zu postoperativen Sensibilitäten eines neuen selbstadhäsiven Kompositbefestigungssystems

    In den letzten Jahren erlangten selbstadhäsive Befestigungskomposite wegen ihrer verbesserten physikalischen Eigenschaften gegenüber den konventionellen Befestigungszementen an Popularität. In der...

    ,

    PDF lesen
  • Mechanische Stabilität glasfaserverstärkter provisorischer Brücken

    Belastbarkeit direkt hergestellter provisorischer Brücken mit Glasfaserverstärkung*

    Die Belastbarkeit direkt hergestellter provisorischer viergliedriger Brücken aus Protemp, Luxatemp und CronMix mit zwei Materialien zur Glasfaserverstärkung wurde untersucht. Aus jedem Kunststoff wurden...

    , , ,

    PDF lesen
  • Klinischer Erfolg einer verhaltenstherapeutischen Kurzintervention zur Behandlung von Zahnbehandlungsphobie

    Ziel: Die krankhafte Vermeidung der Zahnbehandlung, Zahnbehandlungsphobie genannt, stellt mit einer Prävalenz von 10 % in der deutschen Bevölkerung ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko dar. Das Ziel der...

    , , ,

    PDF lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de