Loading...

Ausgabe 06/2010

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Biologie der Alveolenheilung
  • Weichgewebemanagement und -augmentation
  • Knochenaugmentation
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (06/2010)

Sonstiges Gesellschaft

  • Aufruf für Anträge der Hauptversammlung der DGZMK

    Die Hauptversammlung der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde findet am Freitag, den 12. November 2010, von 17.30 bis 19.00 Uhr im Forum der Messe Frankfurt statt. Hierzu laden wir...

    PDF lesen

Produkte

  • Eine Million Mal Cerasorb

    Eingeführt vor 12 Jahren, ist das Knochenaufbaumaterial Cerasorb aus vielen oralchirurgisch tätigen Praxen nicht mehr wegzudenken. Im Januar 2010 konnte das 1.000.000ste Fläschchen abgefüllt werden. Für...

    PDF lesen
  • „Shorty-Volksimplantate“ jetzt von ICX-templant

    Die medentis medical GmbH erweitert das Produktportfolio ihrer ICX-templant Volksimplantate um Kurzimplantate, so genannte „Shorty-Implantate“, mit 8 mm Länge für die Durchmesser 3,75 mm, 4,1 mm und 4,8 mm...

    PDF lesen
  • Kanal-Aufbereitung mit BioRaCe

    Die Beständigkeit einer endodontologischen Behandlung bedingt ein hohes technisches Fachkönnen. Dabei ist unumstritten, dass das apikale Drittel des Wurzelkanals bis zu einer bestimmten minimalen Größe...

    PDF lesen
  • Geistlich Bio-Oss mit neuem, verbessertem Verschluss

    Geistlich Biomaterials hat eine neue, optimierte Verschlusskappe aus Polyethylen entwickelt und die bisherige Aluminium-Verschlusskappe ersetzt. Somit ist Geistlich Bio-Oss, das weltweit führende...

    PDF lesen
  • Nobel Biocare Global Symposium 2010 – New York

    Vom 24. bis zum 26. Juni 2010 wird in New York City das Nobel Biocare Global Symposium 2010 – eine exklusiven Veranstaltung mit über 50 weltweit renommierten Referenten – im Waldorf Astoria Hotel...

    PDF lesen
  • Markteinführung CAMLOG Scankörper

    Für die präzise softwaregestützte Konstruktion von individuellen Abutments, Kronen- und Brückengerüsten auf der CAMLOG Titanbasis CAD/CAM steht ab sofort der CAMLOG Scankörper zur Verfügung. Der Scankörper...

    PDF lesen
  • GrandTEC

    GrandTEC ist der neue, harzimprägnierte Glasfaserstrang für die Anwendung in der zahnärztlichen Adhäsivtechnik, der minimalinvasiv die Verstärkung metallfreier Versorgungen ermöglicht. GrandTEC...

    PDF lesen
  • Technologie-Durchbruch für sensible Zähne

    Dentinhypersensibilität (DHS) kann sich als kurzzeitiger, scharfer Schmerz als Reaktion auf externe Stimuli an freiliegenden Zahnhälsen manifestieren. Hier liegen die Dentintubuli als direkte Verbindung...

    PDF lesen

Übersichten

  • Knochenaugmentationen in der Implantologie

    Durch Augmentationen kann heute im Regelfall verlorengegangener oder nicht angelegter Alveolarfortsatzknochen so wieder ausgebaut werden, dass Zahnimplantate in einer prothetischen Optimalposition gesetzt...

    PDF lesen
  • Biologie der Alveolenheilung und chirurgische Maßnahmen zum Alveolen- und Kammerhalt

    Zahnverluste gehen oftmals mit einem Defekt der dünnen bukkalen Knochenlamelle einher. Wurde früher die Heilung der Hart- und Weichgewebe abgewartet und anschließend vor oder mit der Implantation eine...

    , , , , ,

    PDF lesen
  • Weichgewebemanagement und -augmentation in der Implantatchirurgie

    Nachdem Innovationen in der Augmentationschirurgie primär den Fokus des Hartgewebeaufbaus hatten, erkannte man mehr und mehr das Weichgewebe als limitierenden Faktor. Defizitäre Alveolarkammareale mit...

    ,

    PDF lesen

Fortbildungskurse APW

  • FortbildungskurSe der APW

    2010 Termin: 25./26.06.2010 (Fr 09.00 –17.00 Uhr, Sa 09.00 – 14.00 Uhr) Thema: „Update zahnärztliche Chirurgie – Alles außer Implantate“ Referent: Prof. Dr. Dr. Bilal Al-NawasKursort: Frankfurt Kursgebühr:...

    PDF lesen

Tagungskalender

  • Tagungskalender

    2010 10.09. – 12.09.2010, Berlin Hypnose-Kongress-Berlin 2010, 16. DGZH-Jahrestagung Thema: „Akute schnelle Interventionen in Klinik und Praxis“ Auskunft: www.hypnose-kongress- Berlin.de 17.09. –...

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • „Handbuch der wissenschaftlichen Fachgesellschaft in der DGZMK“ ist im Quintessenz Verlag erschienen und komplettiert dreibändige Jubiläums-Dokumentation / Alle drei Bände im dekorativen Schuber erhältlich

    Orientierungshilfe in der zahnmedizinischen Wissenslandschaft

    Mit dem jetzt erschienenen „Handbuch der wissenschaftlichen Fachgesellschaften in der DGZMK“ (Redaktion Wolfgang Bengel) hat die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde die dreibändige...

    PDF lesen
  • Gemeinsame bundesweite Studie der Uni Witten-Herdecke sowiedes Arbeitskreises für Psychologie und Psychosomatik soll Klarheit bringen / Teilnahme per Online-Fragebogen

    Dem Phänomen „Burnout“ unter Zahnärzten auf der Spur

    Das Phänomen geistert durch unsere Leistungsgesellschaft und trifft längst nicht nur Manager, als „deren“ Krankheit es zunächst bekannt wurde: das sogenannten Burnout-Syndrom. Ein Burn-out-Syndrom (engl....

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • G. Allais et al., teamwork-media GmbH, Fuchstal, ISBN 978–3–932599–25–5, 283 Seiten, 950 Abb., 89,00 €

    Praktische Zahnheilkunde Step by Step, Band 1

    Dieses Sammelwerk wurde aus CME-Fachbeiträgen des zahnärztlichen Fachjournals „teamwork“ zusammengestellt. Auf 280 Seiten und etwa 950 farblichen Abbildungen sind Beiträge zu den Themen moderne Prothetik,...

    PDF lesen
  • John M. Swales, Christine B. Feak, The University of Michigan Press, Ann Arbor 2009, ISBN-13 978–0–472–03335–5, xv und 88 Seiten, 16,99 €

    Abstract and the Writing of Abstracts

    Mitte der 1990er Jahre ließen Berichte aufhorchen, dass die Qualität von Zusammenfassungen (Abstracts) wissenschaftlicher Artikel oftmals zu wünschen übrig lasse. So belegten Pitkin und Mitarbeiter (J Am...

    PDF lesen

Zeitschriftenreferat

  • Wenzel, A., Møystad, A.: Work flow with digital intraoral radiography: A systematic review. Acta Odontol Scand 68, 106–114 (2010)

    Work flow bei der Anwendung digitaler intraoraler Röntgentechniken: Ein systematischer Überblick

    Intraorale Röntgenaufnahmen sind nach wie vor die häufigsten bildgebenden Verfahren in der zahnärztlichen Praxis. Zurzeit lösen bei diesen Aufnahmen weltweit die digitalen Techniken die konventionellen ab,...

    PDF lesen

Editorial

  • Fokus Implantologie

    Einer der Gründe für die Faszination, die von der Implantologie in den letzten beiden Jahrzehnten ausgegangen ist, dürfte ihre kontinuierliche Weiterentwicklung vom Hilfsmittel der Verankerung hoffnungslos...

    PDF lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de