Loading...

Ausgabe 06/2015

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Stabilisierung von Teilprothesen mit Mini-Implantaten
  • Verbrauch dentaler Lokalanästhetika in Deutschland und im internationalen Vergleich
  • Einstellungen von Konsumenten gegenüber zahnärztlicher Werbung in der BRD
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (06/2015)

Tagungsbericht

  • Die erste Gemeinschaftstagung des Arbeitskreises für die Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ) mit der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA)

    Ein voller Erfolg und neue Impulse für die Zahnmedizin

    Vom 30. September bis zum 3. Oktober 2015 fand in der unmittelbaren Nähe vom Neuen Leipziger Gewandhaus die erste Gemeinschaftstagung des Arbeitskreises für die Weiterentwicklung der Lehre in der...

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • Auf dem Festakt zur Eröffnung des Deutschen Zahnärztetages 2015 in Hamburg sprach Festredner Prof. Einhäupl über „Forschungsfortschritt und Solidarprinzip“

    „Wir brauchen mehr Forschung in der Zahnmedizin“

    Getrennte Veranstaltungsorte aber dennoch gemeinsame Sache: Auf diese Kurzform lässt sich die räumliche Trennung des Deutschen Zahnärztetages 2015 bringen. In diesem Jahr fanden der standespolitische Teil...

    PDF lesen
  • PD Dr. Weng als Vizepräsident bestätigt

    Auf der Mitgliederversammlung der DGZMK am Rande des Kongresses wurde PD Dr. Dietmar Weng (Abb. 1) als Vizepräsident für die kommenden vier Jahre wieder gewählt. PD Dr. Weng hatte das Amt von dem vor zwei...

    PDF lesen
  • Widmung: Dem langjährigen Wissenschaftlichen Leiter des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ), Herrn Dr. disc. pol. Dipl.-Sozw. Wolfgang Micheelis, gewidmet.

    Das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) – 35 Jahre Forschung für die zahnärztliche Profession

    Zusammenfassung: Das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) als Forschungseinrichtung in gemeinsamer Trägerschaft von Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) ist 1987...

    , , , ,

    lesen
  • Gewinner des Forschungs- und des Videopreises zeigten neue Verfahren

    Einflussfaktoren auf die Haltbarkeit von Veneers

    Seit dem Jahr 2000 stiftet die Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde alljährlich den „Forschungspreis Vollkeramik“ für innovative Arbeiten, die von Zahnärzten, Wissenschaftlern, Doktoranden,...

    PDF lesen
  • Christiane Pink und Dr. Birte Holtfreter sind die Preisträger/ Ehrungen für Admiralarzt a.D. Dr. Wolfgang Barth a.D. und DGZMK-Past-Präsident Prof. Dr. Thomas Hoffmann

    Millerpreis für Frauenteam aus Greifswald

    Im Rahmen des Festaktes zur Eröffnung des Deutschen Zahnärz-tetages 2015 in Hamburg wurde der Millerpreis der DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde) verliehen. Als...

    PDF lesen
  • DGZMK-Präsidentin Prof. Kahl-Nieke zieht positive Bilanz für den Wissenschaftlichen Kongress zum Deutschen Zahnärztetag/Rund 3.200 Besucher in Frankfurt

    „Interdisziplinärer Ansatz wurde erfolgreich weiter geführt“

    Besonders für vier junge Damen dürfte es ein unvergesslicher Kongress gewesen sein – im Rahmen der Preisverleihung zum Kaltenbach-Preis und der Vorstellung der diesjährigen Arbeit zum Millerpreis unter dem...

    PDF lesen
  • Der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) hatte im Oktober Gesundheitspolitiker, Wissenschaftler sowie Vertreter der Zahnärzte, Kranken- kassen und Patienten zum Parlamentarischen Abend nach Berlin eingeladen (Abb. 1). Gemeinsam

    Parlamentarischer Abend der DG PARO – Parodontitis vorbeugen und therapieren

    In der Diskussion kristallisierten sich vier Ansatzpunkte heraus: bessere Verankerung der Parodontologie in Zahnärzteausbildung und -fortbildung, höhere Behandlungsvergütung sowie Maßnahmen zur...

    PDF lesen

Produkte

  • Team Schein läuft für den guten Zweck

    Henry Schein Mitarbeiter von Henry Schein haben im September einen Spendenscheck an die Bärenherz Stiftung in Wiesbaden übergeben. Die Spende ist das Ergebnis des ersten „Henry Schein Family &...

    PDF lesen
  • Neue Studie zur Ridge Preservation

    Geistlich In einer neuen Studie (Meloni SM et al.: Eur J Oral Implantol 2015; 8(1): 39-48) zeigte die Ridge Preservation mit einer Kollagenmatrix ähnlich gute Ergebnisse wie mit einem...

    PDF lesen
  • Neuer Opener: Flexibel und gründlich

    Komet Dental Komet baut sein Endodontie-Sortiment um ein weiteres Quali-tätsprodukt aus: den Opener OP10L19 aus Nickel-Titan. Bei der koronalen Erweiterung des Wurzelkanals arbeitet er sich großzügig voran...

    PDF lesen
  • Update chirurgische Zahnmedizin

    APW Die Akademie Praxis und Wissenschaft (APW) präsentiert am 12. März 2016 in Frankfurt im Rahmen ihrer APW Select Reihe ein umfangreiches Update in der zahnärztlichen Chirurgie. Die Tagung gliedert sich...

    PDF lesen
  • OraVerse: Essenzielles Arzneimittel

    Septodont Seit 1. September 2015 produziert und vertreibt Septodont OraVerse auch in Deutschland. Das Arzneimittel mit dem Wirkstoff Phentolamin reduziert die Dauer einer dentalen Weichgewebsanästhesie um...

    PDF lesen
  • Ideal-Versorgungen ermöglichen

    Permadental Eine detaillierte Therapieplanung kommt schnell an ihre Grenzen, wenn der HKP Kosten darstellt, die von dem Patienten nicht geschultert werden können. Preiswerterer Qualitätszahnersatz aus dem...

    PDF lesen
  • ICX-Qualitätsmanagement 3.0

    Medentis Medentis medical, Hersteller des dentalen Implantatsystems ICX-templant, startet eine Qualitätsoffensive, die neue Maßstäbe in der dentalen Implantologie-Branche setzen könnte. Bevor eine neue...

    PDF lesen
  • Beautifil Flow Plus

    Shofu Mit Beautifil Flow Plus bietet Shofu Dental ein Hochleistungsmaterial, das die Applikationseigenschaften eines Flows mit der Festigkeit, Dauerhaftigkeit und Ästhetik von stopfbaren Hybrid-Kompositen...

    PDF lesen
  • Leitlinien-Konferenz

    DGI e.V. Zum zweiten Mal veranstaltete die DGI im September 2015 eine Leitlinien-Konsensus-Konferenz mit 19 Fachgesellschaften und Organisationen. Unter der Schirmherrschaft der DGZMK und der AWMF wurden...

    PDF lesen
  • Schnell, benutzerfreundlich, sicher

    Permadental An der diesjährigen Tagung der Deutschen Gesellschaft für digitale orale Abformung (DGDOA) am 21. und 22. Oktober in Mainz wird auch Permadental als Premiumpartner an der Industrieausstellung...

    PDF lesen

Originalarbeiten

  • Einstellungen von Konsumenten gegenüber zahnärztlicher Werbung in der Bundesrepublik Deutschland

    Einleitung: Werbung von Zahnärzten ist seit mehr als einem Jahrzehnt in Deutschland erlaubt. Material und Methoden: Erstmalig wurden in einer bundesweiten Befragung nun die Einstellungen der Konsumenten...

    PDF lesen
  • Verbrauch dentaler Lokalanästhetika in Deutschland und im internationalen Vergleich

    Einleitung: Lokalanästhesie als reversible Schmerzunter-drückung ist eine der wichtigsten Hilfsmittel der modernen Zahnmedizin. In Deutschland werden pro Jahr 70 Millionen Karpulen für die zahnärztliche...

    PDF lesen

Sonstige Praxis

  • Verbrauch dentaler Lokalanästhetika in Deutschland und im internationalen Vergleich

    Die Lokalanästhesie ist ein zentraler Punkt unserer Behandlungsmaßnahmen. Die Bedeutung wird dadurch klar, dass jedes Jahr 70 Millionen Mal anästhesiert wird. Im Gegensatz zu anderen Ländern, wie den USA...

    PDF lesen

Gasteditorial

  • Zahnmedizinische Master- und Doktorarbeiten – wer hat den Überblick?

    Denn die einen sind im Dunkeln Und die andern sind im Licht. Und man siehet die im Lichte Die im Dunkeln sieht man nicht. (Bertolt Brecht. Dreigroschenoper. Schlussstrophe, 1930) „Guten Tag! Ich würde...

    PDF lesen

EbM-Splitter

  • Literatursuche mit PubMed – Grundlagen und Tipps: Konserve oder eigene Kreation?

    TEIL 2: Der kreative Prozess: schrittweiser Aufbau der Recherche. Speichern der Suche. In Teil 1 [1] haben wir die wichtigsten PubMed-Funktionen für eine Recherche zusammengestellt. In Teil 2 nutzen wir...

    ,

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • Frank G. Mathers, Deutscher Zahnärzteverlag, Köln 2015, ISBN 978–3–7691–3572–5, Softcover, XVIII + 406 Seiten, 121 Abbildungen, 144 Tabellen, 59,99 Euro

    Notfallmedizin für Zahnärzte Lehrbuch für die Praxis mit Checklisten, Algorithmen, Rechtsgrundlagen

    Aufgrund der Besonderheiten im Rahmen einer zahnärztlichen Behandlung kommt es in der zahnärztlichen Praxis im Vergleich zu anderen Disziplinen häufiger zu Notfällen. Insgesamt sind diese Notfälle jedoch...

    PDF lesen

Übersichten

  • Regenerative Verfahren in der Zahnmedizin – was ist heute möglich?

    Einleitung: Regenerative Verfahren in der Zahnmedizin basieren auf unterschiedlichen Komponenten wie Schmelz-Matrix-Proteinen, Platelet Rich Plasma, Platelet Rich Fibrin, Wachstumsfaktoren sowie Stammzell-...

    , , , , , , , , ,

    PDF lesen

Fallbericht

  • Stabilisierung von Teilprothesen mit Mini-Implantaten – 2 Fallberichte

    Einführung: Die Verwendung konventioneller Dentalimplantate zur strategischen Pfeilervermehrung für vorhandene Teilprothesen ist aufwendig und erfordert eine ausreichende Alveolarkammbreite. Als...

    , , ,

    PDF lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de