Loading...

Ausgabe 07/2009

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Kariesinfiltration
  • Ethik
  • Behandlungsangst
  • Milchzahnsanierung
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (07/2009)

Produkte

  • Prophy-Paste mit ACP – 31 % mehr Fluoridabgabe

    Enamel Pro bildet ACP (Amorphes Calciumphosphat), wenn es mit Zähnen und Speichel des Patienten in Kontakt kommt. Dabei wird das ACP sofort in die Zahnschmelzoberfläche inkorporiert und bleibt dort auch...

    PDF lesen
  • ICX templant – „NO TOUCH“-System

    Die neuesten Entwicklungs- und Forschungsergebnisse unterstreichen die besondere Stellung des „ICX templant“. Ein weiterer Schlüsselfaktor zur erfolgreicheren Einheilung der ICX templant ist nach...

    PDF lesen
  • Knochenregeneration bei endodontischen Defekten

    In einer prospektiven klinischen Studie mit 25 Patienten (43 Zähne) wurde die Erfolgsrate periradikulärer chirurgischer Eingriffe mit oder ohne Geistlich Bio-Oss und Geistlich Bio-Gide bei der Behandlung...

    PDF lesen
  • Ionolux

    Ionolux von Voco ist ein lichthärtendes Glasionomer-Füllungsmaterial in den natürlichen Vita-Farben A1, A2 und A3, das die Vorteile von GIZ und Kompositen in sich vereint. So zeichnet es sich durch eine...

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • G. Schmalz, D. Arenholt-Bindslev, Springer Verlag, Heidelberg 2009, ISBN 978–3–540–77781–6, 380 Seiten, 302 Abb., 160,45 €

    Biocompatibility of Dental Materials

    Viele fordern Informationen über die Biokompatibilität zahnärztlicher Werkstoffe, aber wenige beschäftigen sich so intensiv damit, wie diese Autoren. Lediglich einzelne Publikationen und...

    PDF lesen
  • H. Rudolph, S. Quaas, Spitta Verlag, Balingen 2009, ISBN: 978–3–938509–70–8, 204 Seiten, 93 Abb., 39,80 €

    CAD/CAM-gefertigte Restaurationen

    Das im Spitta Verlag erschienene Buch „CAD/CAM-gefertigte Restaurationen“ der Autoren Heike Rudoloph und Sebastian Quaas gibt einen wissenschaftlich basierten und praxisorientierten Überblick über die...

    PDF lesen
  • H.F. Kappert, K. Eichner, Thieme Verlag, Stuttgart 2008, 404 Seiten, 425 Abb., 51. Tab., gebundene 6. völlig überarbeitete und erweiterte Auflage, 79,95 €

    Zahnärztliche Werkstoffe und ihre Verarbeitung Band 2: Werkstoffkunde unter klinischen Aspekten

    Die 6. Auflage des bekannten „Eichner“, nunmehr Kappert und Eichner, nach nunmehr fast 20 Jahren kann man als überfällig bezeichnen. Dass diese Ausgabe Herrn Professor Karl Eichner gewidmet ist, macht die...

    PDF lesen

Zeitschriftenreferat

  • Koyama, N., Okubo, Y., Nakao, K., Bessho, K.: Evaluation of Pluripotency in Human Dental Pulp Cells. J Oral Maxillofac Surg 67, 501–506 (2009)

    Untersuchungen zur Pluripotenz humaner Pulpazellen

    Postnatale Stammzellen wurden bisher aus einer Reihe unterschiedlichster Gewebe vom Knochenmark bis hin zu Nervengewebe isoliert. In Abhängigkeit von ihrer Herkunft gilt das Differenzierungspotential der...

    PDF lesen

Gesellschaftsportrait

  • Die Arbeitsgemeinschaft „Arbeitswissenschaft und Zahnheilkunde“ stellt sich vor

    Die Arbeitsgemeinschaft „Arbeitswissenschaft und Zahnheilkunde“ (AGAZ), 1973 als Arbeitskreis „Zahnärztliche Ergonomie“ in der DGZMK gegründet, schaut in diesem Jahr auf eine 36-jährige, wechselhafte...

    PDF lesen

Originalarbeiten

  • Barrieren bei der Sanierung von Milchzähnen aus Sicht der Zahnärzte

    In vielen Ländern ist die restaurative Versorgung der Milchdentition unbefriedigend. Ziel der vorliegenden Studie war daher, Hindernisse bei der restaurativen Therapie aus Sicht der Zahnärzte in...

    , , ,

    PDF lesen
  • Angst vor dem Zahnarzt – eine Fragebogenuntersuchung an Patienten und deren Zahnärzten

    In der vorliegenden Studie sollte aus Patienten- und Zahnarztsicht erfasst werden, wie viele Patienten Angst vor der zahnärztlichen Behandlung haben, welche Ursachen diese Angst hat und welche Maßnahmen...

    ,

    PDF lesen

Gasteditorial

  • Ethik in der Zahnheilkunde – Ein blinder Fleck in der deutschen Zahnheilkunde

    Unter dem Begriff „Dental Ethics“ werden die Themengebiete zusammengefasst, die sich mit ethischen Fragen in der Zahnheilkunde beschäftigen. Im angloamerikanischen Raum wird das Fachgebiet Dental Ethics...

    PDF lesen

Praxisletter

  • Behandlung der apikalen Parodontitis – ein- oder mehrzeitig!

    Fragestellung Penesis VA, Fitzgerald PI, Fayad MI, Wenckus CS, BeGole EA, Johnson BR. Outcome of one-visit endodontic treatment of necrotic teeth with apical periodontitis: a randomized controlled trial...

    PDF lesen
  • Behandlungsangst bei Kindern

    Hintergrund Kinder sind bei Zahnarztbesuchen emotional stark belastet. Es ergibt sich ein mehr oder minder stark ausgeprägtes Erscheinungsbild von Zahnbehandlungsängsten, die fälschlicherweise immer wieder...

    ,

    PDF lesen

Übersichten

  • Analysen, Konzepte, Initiativen

    „Ethik in der Zahnheilkunde“ im internationalen Vergleich

    Anders als im angloamerikanischen Raum besitzt das Fachgebiet „Ethik in der Zahnheilkunde“ (“Dental Ethics“) in Deutschland in Lehre, Klinik und Forschung lediglich eine marginale Bedeutung. Dieser Befund...

    , ,

    PDF lesen

TOP-Gespräch

  • Kariesinfiltration zur Füllung einer „therapeutischen Lücke“?

    In der präventiv ausgerichteten Zahnheilkunde wird durch Fluoridierungsmaßnahmen angestrebt, die Entstehung oder Progression initial-kariöser Läsionen zu verhindern. Liegt eine Kavitation der...

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • Mundschleimhaut- und Röntgenbefund-Beratung der DGZMK erfolgreich

    Seit August 2008 bietet die DGZMK ihren Mitgliedern einen Beratungs-Service an, der von den Mitgliedern sehr positiv, teilweise begeistert aufgenommen wurde. In Fällen unklarer...

    PDF lesen
  • Der Blick auf eine 150-jährige Vereinsgeschichte (1859 – 2009)

    Vom ‚Central-Verein deutscher Zahnärzte’ zur ‚Deutschen Gesellschaft für Zahn-‚ Mund- und Kieferheilkunde’

    Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-‚ Mund- und Kieferheilkunde blickt auf eine ebenso wechselvolle wie schillernde Geschichte zurück [1, 3–5]: Bereits 1858 fasste der Lüneburger Zahnarzt David Fricke den...

    ,

    PDF lesen
  • Jahrestagung der DGCZ mit 17. Masterkurs zeigt Perspektiven auf

    Digitaltechnik öffnet neue Türen

    Die Jahrestagung der DGCZ (Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde e.V.) hat sich zu einer der größten, wissenschaftlichen Veranstaltungen für Digitaltechnik in der Zahnmedizin...

    PDF lesen

Hochschulnachrichten

  • Miller-Preisträger ist Nachfolger von Prof. Dr. Vitus Stachniss

    Prof. Dr. R. Frankenberger übernimmt Lehrstuhl für Zahnerhaltungskunde in Marburg

    Zahnerhaltung ohne Adhäsivtechnik ist in der heutigen Zeit nicht mehr vorstellbar. Komposite und Dentalkeramiken ermöglichen heute defektorientierte, Zahnhartsubstanz-schonende Restaurationen. Diese neuen...

    PDF lesen

Tagungskalender

  • Tagungskalender

    2009 11.09. – 12.09.2009, Saarbrücken Saarl. Gesellschaft für zahnärztliche Fortbildung Thema: „18. Saarländischer Zahnärztetag 2009, Generalthema: Alterszahnheilkunde“ Auskunft: Haus der Zahnärzte,...

    PDF lesen

Fortbildungskurse APW

  • FortbildungskurSe der APW

    Termin: 29.07.2009 (Sa 09.00 – 17.00 Uhr) Thema: „Regenerative Parodontaltherapie: Gewusst wie, wo und wann?“ Referent: Prof. Dr. Peter Eickholz Kursort: Frankfurt a. M. Kursgebühr: 140,00 € für...

    PDF lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de