Loading...

Ausgabe 07/2013

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Parodontal hoffnungslose Zähne
  • Parodontale Regeneration
  • Das Inflammaging-Konzept
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (07/2013)

Zeitschriftenreferat

  • Lowe AA: Dentistry’s role in sleep-disordered breathing. J Craniomandib Pract 2013;31:74–76

    Die Rolle der Zahnmedizin bei schlafstörungsbedingten Atembeeinträchtigungen

    Die Fachzeitschrift „Cranio“ führte bis Ende 2012 den Namen „The Journal of Craniomandibular Practice“. Anfang 2013 wurde das Themenspektrum der Zeitschrift deutlich erweitert, was sich auch in der neuen...

    PDF lesen

Wissenschaftliche Mitteilungen

  • Gemeinsame wissenschaftliche Mitteilung des wissenschaftlichen Arbeitskreises Kinderanästhesie der DGAI und des Interdisziplinären Arbeitskreises Zahnärztliche Anästhesie von DGAI, BDA, DGKiZ und DGZMK

    Einsatz von Lachgas zur minimalen Sedierung von Kindern in der Zahnheilkunde

    Einführung Der Einsatz von Lachgas zur minimalen Sedierung bei zahnärztlichen Prozeduren bei Kindern ist zunehmend verbreitet. Eine gemeinsame Stellungnahme aus anästhesiologischer und zahnärztlicher Sicht...

    , , , , ,

    PDF lesen

Produkte

  • PreVision Temp: Provisorien für ästhetische Ansprüche

    PreVISION Temp ist ein selbst- härtendes, fluorid-freisetzendes 2-Komponenten-Material, das sich für die Herstellung von provisorischen Kronen und Brücken, Inlays, Onlays, Veneers und Langzeitprovisorien...

    PDF lesen
  • Neues schablonengeführtes Bohrsystem

    medentis medical, Hersteller des ICX-templant Implantatsystems, hat auf der IDS 2013 das neue schablonengeführte Bohrersystem ICX-Safety-Guide zur sicheren Implantation und sofortigen provisorischen...

    PDF lesen
  • Kronentrenner für Metallkronen

    Unterschiedliche Materialien von Kronen erfordern eine große Auswahl an Instrumenten, um diese zu bearbeiten. Komet stimmt Design, Material und Verzahnung der Trenner immer auf die werkstofflichen...

    PDF lesen

Tagungsbericht

  • DGI/SGI/ÖGI – Triathlon Implantologie 2020

    Der „Triathlon Implantologie 2020“ organisiert von Michael Payer, B. Barbara Kirnbauer und Martin Lorenzoni fand unter der Moderation von T.U.N Training am 24./25. Mai 2013 in Spielberg in der Steiermark...

    PDF lesen
  • 45. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Grundlagenforschung (AfG)

    Zahnmedizin im Alter und im Wandel der Zeit

    Traditionell fand Anfang des Jahres in Mainz die Jahrestagung der AfG statt. Den Auftakt bildete ein Workshop, der dem Thema „Alter(n)“ gewidmet war und für den wieder namhafte Referenten gewonnen werden...

    lesen

Übersichten

  • Parodontal hoffnungslose Zähne – stimmen die alten Konzepte noch?

    Einleitung: Parodontal schwer vorgeschädigte Zähne mit hoffnungsloser Prognose werden üblicherweise bereits vor Beginn der systematischen Parodontaltherapie entfernt. Der adjunktive Gebrauch systemischer...

    PDF lesen
  • Beschleunigen parodontale Entzündungen den Alterungsprozess des menschlichen Körpers? – Das Inflammaging-Konzept

    Parodontitiden stellen in der zweiten Lebenshälfte die häufigste orale Erkrankung dar. Sie teilen viele Merkmale mit anderen chronischen Erkrankungen, insbesondere einen aus dem Gleichgewicht geratenen...

    lesen
  • Parodontale Regeneration – die Einbettung der Parodontalchirurgie in ein praxisorientiertes Parodontalkonzept

    Die grundlegende Ursache jeder parodontalen Erkrankung ist in einer individuell unterschiedlich ausgeprägten Disposition der Betroffenen zur Entwicklung chronischer Entzündungen im Parodont zu suchen....

    PDF lesen

Leitlinie der DGZMK

  • AWMF-Register Nr. 007–003Kurzfassung Dezember 2012

    Operative Entfernung von WeisheitszähnenS2k-Leitlinie

    Was sind Leitlinien? Leitlinien sind systematisch entwickelte Entscheidungshilfen für angemessene ärztliche bzw. zahnärztliche Vorgehensweisen bei Präventionsmaßnahmen und speziellen gesundheitlichen...

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • DGZMK-Mitgliederservices im Überblick

    DGZMK hilft beim Management von Mundschleimhaut-Läsionen Viele Kolleginnen und Kollegen kennen die Situation zu gut. Im Behandlungsstuhl sitzt ein Patient, bei dem Veränderungen der Mundschleimhaut zu...

    PDF lesen
  • DGZMK-Vorstand erfreut über Fortschritte beim NKLZ

    Die Erstellung des Nationalen Lernzielkatalogs im Bereich der Zahnmedizin ist in diesem Jahr ein großes Stück vorangekommen. Das konnte Prof. Dr. Petra Hahn auf der turnusmäßigen Sommer-Vorstandssitzung...

    PDF lesen
  • Die DGZMK-Leitlinien-Beauftragte Dr. Kristina Selbach sieht auch für Studierende großen Nutzen in vermitteltem Basiswissen/DGZMK-Präsident Prof. Schliephake betont Bedeutung des Dialogs zwischen Hochschule und Praxis

    Aktualisierte Leitlinien stehen auf DGZMK-Homepage zur Verfügung

    Die aktualisierte Leitlinie „Fluoridierungsmaßnahmen zur Kariesprophylaxe“, die unter Mitarbeit von Prof. Dr. Elmar Hellwig, Prof. Dr. Ulrich Schiffner und Prof. Dr. Andreas Schulte erstellt wurde, steht...

    PDF lesen
  • ZA Moritz Behr erweitert mit der DGZMK-Mitgliedschaft die wissenschaftliche Basis seiner Tätigkeiten

    „Das Arbeiten in ländlicher Praxis mit bodenständigem Publikum liegt mir“

    Das Interesse an zahnmedizinischer Wissenschaft in Deutschland ist groß: Die Zahl von über 20.000 Mitgliedern in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) spricht da für sich....

    PDF lesen
  • Ankündigungen von Mitgliederversammlungen

    Ankündigung der DGZ-Mitgliederversammlung Die Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) lädt ihre Mitglieder herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Diese findet am Freitag, den 11....

    PDF lesen

Gasteditorial

  • Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    als Parodontologe mit über 30 Jahren Berufserfahrung blickt man eher gelassen auf die alle 2 Jahre auf der IDS in Köln mit großem werblichen Aufwand präsentierten Neuerungen, da sie häufig nur eine...

    PDF lesen
  • „Erfurt 2013: Parodontale Therapie am älteren Patienten – notwendig vs. machbar“

    Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, ich möchte Sie ganz herzlich zur Jahrestagung der DGParo 2013 in Erfurt einladen. Wir werden auf diesem Kongress (19.–21.9.2013) ein breites Themenspektrum zu Fragen...

    PDF lesen

EbM-Splitter

  • Überdiagnostik und Übertherapie

    Bei der Überdiagnostik geht es um die Frage, „wie weit die Diagnostik gehen soll und ab wann die Untersuchungen [und die Konsequenzen daraus; die Verfasser] mehr schaden als die Beschwerden“ [4]. Eng damit...

    , , , ,

    PDF lesen

Buchbesprechung

  • P. Eickholz, Quintessenz-Verlag, Berlin 2012, 1. Aufl., ISBN 978–3–86867–124–7, 292 Seiten, 335 Abb., 98,00 Euro

    Parodontologie von A bis Z – Grundlagen für die Praxis

    Dieses von Peter Eickholz und 22 weiteren Autoren verfasste Buch richtet sich an alle parodontologisch interessierten Kollegen. Ziel ist es, das Bewusstsein für diese weit verbreiteten Erkrankungsformen zu...

    PDF lesen

Buchneuvorstellungen

  • Buchneuerscheinungen

    (PDF-Version) Zahnmedizinrecht Von A wie Aufklärungsfehler bis Z wie Zahnarzthaftung Thieme Verlag, Stuttgart 2013, 1. Aufl., 320 S., Buch/Hardcover, ISBN/EAN: 978–3–13–170941–7, 129,99 Euro,...

    lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de