Loading...

Ausgabe 09/2013

In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem folgende Themen:

  • Die Rolle des intraläsionalen Granulationsgewebes bei der regenerativen Parodontalchirurgie
  • Korrelation zwischen einem Aufbissbehelf und der Oberkörperstatik bei Patienten mit HWS-Syndrom
  • Ist die Abnutzung der Zahnhartsubstanz ein pathologischer Prozess
PDF Alle DZZ-Ausgaben anzeigen

Inhaltsverzeichnis (09/2013)

Buchbesprechung

  • F. Frank, C. Weier, J. Plasger, MEDI-LEARN Verlag, Kiel 2013, ISBN 9783938802915, 1. Aufl., 304 Seiten, 24,99 Euro

    Abenteuer Zahnmedizin – der MEDI-LEARN Studienführer

    Dieser 2013 im MEDI-LEARN Verlag erschienene Ratgeber zum Studium bietet auf knapp 300 Seiten einen aktuellen Gesamtüberblick über die Facetten des Zahnmedizinstudiums. Das Buch ist insbesondere für an...

    PDF lesen
  • R. Frankenberger, Spitta Verlag, Balingen 2013, 3. Aufl., ISBN: 978–3–943996–13–5, 264 Seiten, 251 Abb., 39,80 Euro

    Adhäsiv-Fibel Adhäsive Zahnmedizin – Wege zum klinischen Erfolg

    Die Adhäsiv-Fibel von Roland Frankenberger erscheint nach knapp 3 Jahren in einer überarbeiteten dritten Auflage. Bereits die erste Auflage von 2008 war innerhalb eines kurzen Zeitraums vergriffen, was...

    PDF lesen
  • T. Oehler, Thieme Verlag, Stuttgart 2013, ISBN 978–3–13–170941–7, 320 Seiten, 129,99 Euro

    Zahnmedizinrecht

    Dieses soeben erschienene Fachbuch des Rechtsanwalts Tim Oehler aus Osnabrück beschreibt nahezu alle denkbaren Schnittstellen zwischen Zahnmedizin und Recht. Oehler, juristischer Experte für Bankrecht und...

    ,

    PDF lesen
  • F.G. Mathers, Deutscher Zahnärzte Verlag, Köln 2013, ISBN 978–3–7691–3004–1, XII + 209 Seiten, 97 Abbildungen, 34 Tabellen, 59,95 Euro

    Lachgas – Lehrbuch der Lachgassedierung in Theorie und Praxis

    Lachgas erfährt auch in Deutschland eine Wiederentdeckung, obwohl Lachgas auch schon früher bereits in der Zahnarztpraxis genutzt wurde, eine deutliche Verbreitung aber in den angloamerikanischen Ländern...

    PDF lesen

Sonstige Praxis

  • 10. Internationaler Jahreskongresses der DGOI

    Zahntechnik als implantologischer Erfolgsfaktor

    Je intensiver Implantologen und Zahntechniker die Therapie im Team planen und umsetzen, desto besser ist das Ergebnis. Deshalb steht die Bedeutung der modernen Zahntechnik für das chirurgische und...

    PDF lesen

Gasteditorial

  • Herbst 2013: Geh zur Wahl – Erhalte Deinen Zahn!

    Diese beiden Dinge fallen mir ein, wenn ich an den kommenden Herbst denke. Stichwort September: Gehen Sie wählen. Es ist wieder Wahlkampf. Nachdem ich jedoch in den 1970er Jahren aufgewachsen bin, kann ich...

    PDF lesen

Mitteilungen der Gesellschaft

  • Prof. Dr. Hans-Jürgen Wenz, MME, genießt die Arbeit mit Studierenden und engagiert sich besonders für den NKLZ

    „Stark zunehmende Ökonomisierung in der (Zahn)Medizin und Bildung sehe ich problematisch“

    Das Interesse an zahnmedizinischer Wissenschaft in Deutschland ist groß: Die Zahl von über 20.000 Mitgliedern in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) vermittelt das...

    PDF lesen
  • DGZMK-Präsident Prof. Dr. Dr. Henning Schliephake über Sinn und Aufgabe der neuen Agentur für Wissenschaftsförderung in der ZMK

    „AWZ will Stagnation in der Drittmittelförderung in der Zahnmedizin beheben“

    Was waren die Beweggründe der DGZMK für die Gründung der AWZMK, wie entstand die Idee? Prof. Schliephake: Die DGZMK hat als wissenschaftliche Gesellschaft die Aufgabe – ja die Verpflichtung, die Forschung...

    ,

    PDF lesen
  • Dr. Fabian Langenbach leitet in Berlin die neue AWZMK und will „flächendeckenden Beitrag zum Wissenschaftsbetrieb“ leisten

    DGZMK setzt mit Gründung der Agentur für Wissenschaftsförderung neue Forschungsimpulse

    Neue Wege in der zahnmedizinischen Forschungsförderung: Die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) hat in Berlin die Agentur für Wissenschaftsförderung in der Zahn-, Mund- und...

    PDF lesen

Gesellschaftsportrait

  • Die Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT) stellt sich vor

    Die Funktionsgesellschaft

    Zu den besonders mitgliederstarken Organisationen der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde gehört mit weit über 1200 Mitgliedern die DGFDT. Damit ist sie weltweit eine der größten...

    PDF lesen

Übersichten

  • Ist die Abnutzung der Zahnhartsubstanzen ein pathologischer Prozess? Eine dentalanthropologische Perspektive

    Einleitung: Das Gebiss als mechanisch beanspruchter Teil des Kauorgans unterliegt okklusal/inzisal sowie approximal physiologisch bedingten Abnutzungsvorgängen der Zähne. Ursächlich dafür sind...

    lesen

Originalarbeiten

  • Korrelationen zwischen einem Aufbissbehelf und der Oberkörperstatik bei Patienten mit HWS-Syndrom

    Zielsetzung: Ziel der Untersuchung ist es, bei Patienten mit Beschwerden der HWS- und Schulter-Nackenregion zu überprüfen, wie sich die Bewegungsfunktion der HWS, der Schulter- sowie der Beckenregion und...

    , , , ,

    PDF lesen

Produkte

  • Digitale Implantatplanung und geführte Chirurgie

    Die ICX-Magellan Bohrschablonen bietet medentis für einen Preis von 59,- Euro pro Bohrschablone inklusive Bohrhülsen für bis zu 14 Implantate an. Mit diesem System bietet das Unternehmen eine...

    PDF lesen
  • Favoriten für die Zirkonbearbeitung

    Zirkonoxid (ZrO2) ist ein beliebter Werkstoff in der Praxis – aber faktisch sehr schwer zu bearbeiten. Komet unterstützt den Zahnarzt bei dieser Herausforderung mit dem Set 4637, in dem die „Best...

    PDF lesen
  • Die schonende Alternative in der Weichgeweberegeneration

    Geistlich Mucograft wurde speziell für die Weichgeweberegeneration, wie etwa Zugewinn an keratinisiertem Gewebe oder zur Rezessionsdeckung, entwickelt. Klinische Studien haben gezeigt, dass sie eine...

    PDF lesen
  • Medirel – Vertrieb von Spezialprodukten

    Medirel ist ein Unternehmen mit „AAA“-Ranking: Verwaltung, Lager und Vertrieb werden vom Firmengelände aus gesteuert. Die Immobilie und der gesamte Lagerbestand gehören zum aktiven Betriebsvermögen. Im...

    PDF lesen
  • Patienten-App mit Health Media Award ausgezeichnet

    Straumann überzeugte die zwölfköpfige Jury und erhielt für die neue iPad-App die Auszeichnung in der Kategorie „Patientenkommunikation“. Mit den leicht verständlich strukturierten Inhalten bekommt der...

    PDF lesen
  • Der neue Maßstab der Ultraschallscaler

    (PDF-Version) Der Ultraschallscaler multipiezo touch von mectron ist der optimale Prophylaxe-Helfer für alle Zahnärzte und Dentalhygienikerinnen. Neben klassischem Scaling kann es sowohl für die...

    lesen

Fallbericht

  • Die Rolle des intraläsionalen Granulationsgewebes bei der regenerativen Parodontalchirurgie – Fallberichte

    Einführung: Bei der Wundheilung nach parodontalchirurgischen Eingriffen können die Phasen der Inflammation, Proliferation und Maturation unterschieden werden. In der proliferativen Phase entsteht ein...

    lesen

Zeitschriftenreferat

  • Matesanz-Pérez, P., Garcia-Gargallo, M., Figuero, E., Bascones-Martinez, A., Sanz, M., Herrera, D.: A systematic review on the effects of local antimicrobials as adjuncts to subgingival debridement, compared with subgingival debridement alone, in the trea

    Lokale Antibiotika in der Parodontitistherapie

    Ziel dieser Arbeit war die Überprüfung der Frage, ob sich mit ergänzender lokaler Anwendung antimikrobiell wirksamer Substanzen nach subgingivaler Instrumentierung (Scaling/Root Planing: SRP) bei der...

    lesen

Buchneuvorstellungen

  • Buchneuerscheinungen

    (PDF-Version) Homöopathie und Phytotherapie in der zahnärztlichen Praxis Spitta Verlag, Balingen 2013, 2. Aufl., 296 S., ISBN: 978–3–943996– 10–4, Buch/Softcover, 39,80 Euro Homöopathie und Phytotherapie...

    lesen

Aktuelle Ausgabe 1/2019

Im Fokus

  • Die Granulationsgewebe-erhaltende Technik in der regenerativen Periimplantitistherapie
  • Vergleich zur Verbundfestigkeit von Resin-Nano-Keramikkronen auf einteiligen ZrO2- und Ti-implantaten – eine Pilotstudie
  • Indikationsfindung und Behandlungsstrategien

Wichtiger Hinweis

In Folge der Neugestaltung unserer Webpräsenz ist eine Neu-Registrierung für alle Nutzer erforderlich, um sämtliche Funktionen der Webseite im vollen Umfang nutzen zu können. Dies betrifft auch diejenigen Nutzer die sich vor dem Relaunch bereits registriert haben. Nach erfolgreicher Registrierung verläuft der Anmeldeprozess wie gewohnt über den Button „Login“ mit den von Ihnen hinterlegten Benutzerdaten. 

>> Zur Registrierung


EBM-Splitter

Hier finden Sie die 50 EbM-Splitter, die in einer zweimonatlichen Serie von Februar 2001 bis Mai 2009 in der DZZ publiziert wurden sowie die in 2013 neu publizierten EbM-Splitter.

>> Übersicht aller EbM-Splitter ansehen

>> Zum EbM-Splitter Archiv vor 2008

 

Abstractheft DGZ-Tagung

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ) im Verbund mit der DGPZM und der DGR²Z / 25. Jahrestagung der DGKiZ und der 3. Jahrestagung der AG ZMB, die vom 27. bis 29. September 2018 in Dortmund (Westfalenhalle) stattfindet.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

 

ABSTRACTHEFT AGKI, AKOPOM

Hier finden Sie die Abstracts der Vorträge und Posterdemonstrationen der 68. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und der 39. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und Oralmedizin, die vom 10. bis 11. Mai 2018 in Bad Homburg stattfinden wird.

>> Weiter zum Abstractheft (PDF)

Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin

Hier geht‘s zu Owidi - dem Wissensportal der Zahnmedizin.

owidi ist orales wissen digital im vollen Wortsinn: der gemeinsame Webauftritt von DGZMK und APW bietet Ihnen Information, Fortbildung, und mehr.

https://secure.owidi.de