Loading...

H. Günay

  • Originalarbeiten

    Zahnärztliche Gesundheits- frühförderung in der Frühen Hilfe – Eine randomisierte Kontrollgruppenstudie

    Einleitung: Fluoride in Kombination mit Zinn-Ionen haben sich in der Therapie von Schmelzläsionen als effektiv erwiesen, sind jedoch zur Behandlung von Dentinläsionen weniger wirkungsvoll. Als Alternative kommen daher Beschichtungen mit kompositbasierten Materialien in Frage, über deren Effektivität...

    Ausgabe 10/2014

    PDF lesen
  • Tagungsbeitrag

    Zahnfleischfarbene Kompomere – Klinische Ergebnisse nach 16 Monaten

    Zahnhalsdefekte mit Gingivarezessionen stellen für viele Patienten ein ästhetisches Problem dar. Die Restauration mit zahnfarbenen Materialien kann im Gegensatz zu zahnfleischfarbenen Werkstoffen zu ungünstiger Ästhetik führen. Ziel dieser Studie war die klinische Untersuchung eines zahnfleischfarbenen...

    Ausgabe 2/2009

    PDF lesen
  • Originalarbeiten

    Kenntnisstand von Müttern 3-jähriger Kinder über die zahnärztliche Gesundheitsfrühförderung

    Einführung: Die Betreuung der Schwangeren im Sinne einer zahnmedizinischen Gesundheitsfrühförderung kann Karies, Parodontitis- und ernährungsbedingte Folgeerkrankungen beim Kind reduzieren. Ziel dieser Studie war die Analyse von Umfang und Effektivität der tatsächlichen prä- und postnatalen Betreuung...

    Ausgabe 10/2010

    PDF lesen
  • Originalarbeiten

    Effizienz einer interdisziplinären Veranstaltung für Schwangere zur Zahn- und Mundgesundheit

    Einführung: Die Mundgesundheit von Schwangeren beeinflusst ihre eigene und die orale und allgemeine Gesundheit ihres Kindes. Die Studie untersuchte, inwieweit sich eine einmalige zahnärztliche Informationsgabe für Schwangere auf ihr Bewusstsein hinsichtlich der Mundgesundheit auswirkt. Methode:...

    Ausgabe 10/2010

    PDF lesen