Loading...

B. Wöstmann

  • Originalarbeiten

    Randomisierte Studie zur verkürzten Zahnreihe: Zahnverlust nach 8 Jahren

    Einleitung: Dem Ersatz endständiger Zähne durch herausnehmbare Prothesen steht das Konzept der verkürzten Zahnreihe gegenüber, das eine Prämolarenokklusion als akzeptables Funktionsniveau beschreibt. Ziel der Studie war die Untersuchung der Outcomes von Therapieformen mit und ohne Molarenersatz....

    Ausgabe 3/2015

    PDF lesen
  • Übersichten

    Abnehmbarer Zahnersatz im 21. Jahrhundert

    Abnehmbarer Zahnersatz stellt die am häufigsten vorkommende Therapie zur Versorgung eines Lückengebisses dar. Obwohl der Trend zur Implantatversorgung ungebrochen ist, ist kurz- und mittelfristig nicht mit einer grundsätzlichen Änderung zu rechnen. In den letzten Jahren haben sich auf dem Gebiet des...

    Ausgabe 10/2013

    PDF lesen
  • Fallbericht

    Teleskopverankerte Obturatorversorgung von Patienten mit Maxillateilresektion und Restbezahnung*

    Einleitung: Die notwendige Radikalität der Resektionen bei Tumorpatienten kann dazu führen, dass die chirurgische Schließung der Defekte nicht in jedem Fall mehr möglich ist. Im Bereich des Oberkiefers hat dann der künstliche Ausgleich von Defekten das Ziel, Mund- und Nasenhöhle hermetisch voneinander...

    Ausgabe 8/2012

    PDF lesen
  • Originalarbeiten

    Randomisierte Studie zur verkürzten Zahnreihe: 5-Jahresergebnisse der Pilotstudie*

    Einleitung: Bei verkürzten Zahnreihen steht dem Ersatz endständiger Zähne das Konzept der verkürzten Zahnreihe gegenüber, das eine Prämolarenokklusion als akzeptables Funktionsniveau beschreibt. Ziel der Studie war die Untersuchung der Outcomes von Therapieformen mit und ohne Molarenersatz. Material und...

    Ausgabe 6/2012

    PDF lesen
  • Tagungsbeitrag

    Shark Fin Test und rheologische Eigenschaften elastomerer Abform- materialien: Eine Korrelationsanalyse

    Einführung: Das Ziel dieser Arbeit war es, die mit dem Shark Fin Test ermittelten Flossenhöhen mit Hilfe rheologischer Kenngrößen dentaler Abformmaterialien zu vergleichen. Material und Methode: Es wurden vier Abformmaterialien, zwei Polyether und jeweils ein A-Silikon und ein Hybridmaterial untersucht....

    Ausgabe 12/2011

    PDF lesen
  • Tagungsbeitrag

    Klinische Untersuchung eines adhäsiven Stumpfaufbaumaterials im Vergleich zu gegossenen Stiftaufbauten

    Einleitung: Das Ziel dieser Studie war es, die Haltbarkeit von gegossenen Stiften mit der eines adhäsiven Stumpfaufbaumaterials im Rahmen einer klinischen Untersuchung zu vergleichen. Material und Methode: Die Grundlage der Studie bildeten die Daten von 58 Restaurationen bei 50 Patienten, die im...

    Ausgabe 9/2011

    PDF lesen