Loading...

U. Schlagenhauf

  • Übersichten

    Parodontal hoffnungslose Zähne – stimmen die alten Konzepte noch?

    Einleitung: Parodontal schwer vorgeschädigte Zähne mit hoffnungsloser Prognose werden üblicherweise bereits vor Beginn der systematischen Parodontaltherapie entfernt. Der adjunktive Gebrauch systemischer Antibiotika in der antiinfektiösen, systematischen Therapie parodontaler Erkrankungen hat jedoch die...

    Ausgabe 7/2013

    PDF lesen
  • Sonstiges Gesellschaft

    Zur Geschichte der Parodontologie in Deutschland

    Gründung der Arbeitsgemeinschaft für Paradentosenforschung Im Jahr 1924 gründeten Oskar Weski, Hans Sachs und Robert Neumann die Arbeitsgemeinschaft für Paradentosen-Forschung (ARPA). Zentraler Beweggrund zur Schaffung der ARPA war es, die bis zu diesem Zeitpunkt im Wesentlichen nur an den Universitäten...

    Ausgabe 4/2009

    PDF lesen