Loading...

D. Heidemann

  • Übersichten

    Neue Begriffe in der restaurativen Zahnerhaltung

    Die Adhäsivtechnik ist heute Standard in der modernen Zahnerhaltung, Prothetik und Kieferorthopädie. Gerade im Zusammenhang mit der GOZ von 2012 wurden wiederholt Begriffe verwendet, die eine mehrdeutige Interpretation zulassen. Ziel dieser Übersicht ist es, heutige Begrifflichkeiten der Adhäsivtechnik...

    Ausgabe 12/2014

    PDF lesen
  • E. Hellwig, J. Klimek, T. Attin, Deutscher Zahnärzteverlag, Köln 2013, ISBN 978–3–7691–3448–3, XIV + 657 Seiten, 225 Abbildungen in 410 Einzeldarstellungen und 63 Tabellen, 59,95 EuroBuchbesprechung

    Einführung in die Zahnerhaltung

    Die „Einführung“ liegt in der 6. Auflage vor. Seit der 1. Auflage hat das Buch für die Studierenden der Zahnmedizin sukzessive an Stärke gewonnen, nicht nur an Seiten. Die drei namhaften Autoren haben dieses Buch zu einem eben solchen ausgebaut und man kann sich fragen, ob der Bezeichnung „Einführung in...

    Ausgabe 6/2013

    PDF lesen
  • Originalarbeiten

    Einzeltutoriate in zahn- ärztlichen Hospitations- praxen – ein Pilotprojekt

    Einleitung: Medizinische Lehrpraxen stellen seit der Einführung der neuen ärztlichen Approbationsordnung (2002) einen wichtigen Bestandteil der universitären Ausbildung dar. Ähnliche Organisationsformen im Rahmen des Zahnmedizinstudiums sind rar und wenig didaktisch strukturiert. Ziel des vorliegenden...

    Ausgabe 9/2012

    PDF lesen
  • 26. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für ZahnerhaltungAbstracts (Heft)

    Abstracts

    Freie Themen Konventionelle & neue Strategien in der Prävention I Kurzvorträge 1–6 Behandlungsmöglichkeiten bei überempfindlichen Zahnhälsen In-situ-Studie zum Biofilmmanagement mit Bio- Repair Mundspüllösung Biomimetische Zahnhartsubstanzmineralisation vs. Desensitizer-Therapie bei...

    Ausgabe 4/2012

    PDF lesen
  • H.F. Kappert, K. Eichner, Thieme Verlag, Stuttgart 2008, 404 Seiten, 425 Abb., 51. Tab., gebundene 6. völlig überarbeitete und erweiterte Auflage, 79,95 €Buchbesprechung

    Zahnärztliche Werkstoffe und ihre Verarbeitung Band 2: Werkstoffkunde unter klinischen Aspekten

    Die 6. Auflage des bekannten „Eichner“, nunmehr Kappert und Eichner, nach nunmehr fast 20 Jahren kann man als überfällig bezeichnen. Dass diese Ausgabe Herrn Professor Karl Eichner gewidmet ist, macht die überragende Rolle deutlich, die bereits die früheren Ausgaben für unser Fach dargestellt haben. Der...

    Ausgabe 7/2009

    PDF lesen
  • G. Schmalz, D. Arenholt-Bindslev, Springer Verlag, Heidelberg 2009, ISBN 978–3–540–77781–6, 380 Seiten, 302 Abb., 160,45 €Buchbesprechung

    Biocompatibility of Dental Materials

    Viele fordern Informationen über die Biokompatibilität zahnärztlicher Werkstoffe, aber wenige beschäftigen sich so intensiv damit, wie diese Autoren. Lediglich einzelne Publikationen und Habilitationsschriften waren zu diesem Thema bislang verfügbar. Diese Lücke hatten die Autoren mit dem zuerst in...

    Ausgabe 7/2009

    PDF lesen
  • Nachruf

    Nachruf für Prof. Dr. Dr. Werner Ketterl*

    Prof. Dr. Dr. Werner Ketterl ist am 23.12.2010 im Alter von 85 Jahren verstorben. Wie wenige andere hat er die Zahnmedizin im Nachkriegsdeutschland und in der Zeit des Aufschwungs geprägt. Die Kriegszeit als Offizier hat ihm zumindest eines mitgegeben – so seine eigenen Worte – die Ausbildung seiner...

    Ausgabe 2/2011

    PDF lesen
  • Fallbericht

    Wurzelquerfraktur zweier Zähne nach Trauma: Endodontische Behandlung mit Implantat-orientiertem Therapieabschluss

    Einführung: Anhand der Fallpräsentation sollen die wichtigsten Aspekte der Versorgung von Frontzähnen mit Wurzelquerfraktur aufgezeigt und der implantologische Therapieansatz zur Diskussion gestellt werden. Material und Methode: Es handelt sich um eine zum Zeitpunkt des Therapiebeginns 38-jährige...

    Ausgabe 12/2010

    PDF lesen