Loading...

M. Stiesch

  • Originalarbeiten

    Belastbarkeit unterschiedlicher Implantat-Abutment- Komplexe vor und nach mechanischer Wechsellast*

    Einführung: Ziel dieser Studie war es, ausgewählte Implantat-Abutment-Komplexe der Hersteller Astra Tech (AST), Bego (BEG), Camlog (CAM), Friadent (FRI), Nobel Biocare (NOB) und Straumann (STR) im statischen, an ISO 14801 angelehnten Bruchversuch hinsichtlich ihrer Belastbarkeit vor und nach...

    Ausgabe 9/2012

    PDF lesen
  • Originalarbeiten

    Einflüsse okklusaler Interventionen auf den Gleichgewichtssinn

    Einführung: In der Literatur werden immer wieder Zusammenhänge zwischen Erkrankungen des cochleovestibulären Systems und kraniomandibulären Dysfunktionen (CMD), die unter anderem durch okklusale Interferenzen hervorgerufen werden können, diskutiert. Ein Zusammenhang zwischen Malokklusion und...

    Ausgabe 6/2012

    PDF lesen
  • Übersichten

    Die Biobank für Biofilme, Implantate und assoziierte Gewebe (BIT)

    Einleitung: Die Biobank BIT (Biofilms, Implants and associated Tissues) wurde im Jahr 2009 an der Medizinischen Hochschule Hannover als eine wichtige Verknüpfung zwischen der klinischen Tätigkeit in der Zahn- und Humanmedizin und den Grundlagenwissenschaften für den Bereich biofilmbedingte...

    Ausgabe 4/2012

    PDF lesen
  • Originalarbeiten

    Objektive und subjektive Parameter bei Patienten mit Diskusverlagerungen des Kiefergelenks

    Ziel der retrospektiven Studie war es, objektive Vari- ablen und subjektive Beschwerdeparameter bei Patienten mit Diskusverlagerungen des Kiefergelenks in Abhängigkeit von der Diagnose zu ermitteln. Hierzu wurden die Akten von 500 Patienten gesichtet. Zu den objektiven Variablen zählten Parameter der...

    Ausgabe 10/2009

    lesen
  • Originalarbeiten

    Belastbarkeit nach Alterungssimulation sowie Randschlussqualität viergliedriger Zirkoniumdioxidbrücken

    Zahlreiche Faktoren führen im Mundhöhlenmilieu bei keramischen Restaurationen zu Degradationsprozessen und damit zu einer Verschlechterung der mechanischen Eigenschaften. Für die Langlebigkeit einer Restauration ist des Weiteren auch die Passgenauigkeit entscheidend. Ziel der vorliegenden...

    Ausgabe 8/2009

    PDF lesen
  • Mechanische Stabilität glasfaserverstärkter provisorischer BrückenOriginalarbeiten

    Belastbarkeit direkt hergestellter provisorischer Brücken mit Glasfaserverstärkung*

    Die Belastbarkeit direkt hergestellter provisorischer viergliedriger Brücken aus Protemp, Luxatemp und CronMix mit zwei Materialien zur Glasfaserverstärkung wurde untersucht. Aus jedem Kunststoff wurden mit einer Versorgungsabformung 30 Brücken hergestellt, von denen je zehn unverstärkt blieben und je...

    Ausgabe 6/2009

    PDF lesen
  • Originalarbeiten

    Finite-Elemente-Analyse zur Ermittlung der Spannungsverteilung in Vollkeramikbrücken

    Ziel dieser Studie war es, den Einfluss von Pfeilerresilienz und Pfeiler- und Sockelmaterialien in vitro auf die Spannungsverteilung einer axial belasteten Zirkoniumdioxidbrücke zu untersuchen. Dazu wurden vier Versionen eines Finite-Elemente-Modells entwickelt. In Version 1 wurden die Kenndaten einer...

    Ausgabe 2/2010

    PDF lesen