Loading...

L. Laurisch

  • S. Hahnel, Spitta Verlag, Balingen 2012, ISBN 978–3943996005, 176 Seiten, 31 Abbildungen und Tabellen, 39,80€Buchbesprechung

    Mundtrockenheit

    Mundtrockenheit begegnet uns in der zahnärztlichen Praxis zunehmend häufiger, oft ohne dass wir dieser Erkrankung die notwendige Aufmerksamkeit entgegenbringen. Berücksichtigt man die zunehmende Prävalenz der Mundtrockenheit, so zeigt sich hier erheblicher Informationsbedarf. Leider mangelt es jedoch in...

    Ausgabe 3/2013

    PDF lesen
  • Originalarbeiten

    Mundtrockenheit – Hintergründe und Therapie eines zunehmenden Problems

    Einführung: Mundtrockenheit im Alter stellt ein zunehmendes Problem dar. In der Zahnarztpraxis wird dies oft viel zu wenig beachtet. Methoden: Untersuchungen zeigen, dass in der Altersklasse von über 60 Jahren fast 40 % vom Problem der Mundtrockenheit betroffen sind. Oft korreliert die Mundtrockenheit...

    Ausgabe 7/2012

    PDF lesen
  • C. Maurer, Deutscher Zahnärzte Verlag, Köln 2011, ISBN 978–3–7691–3447–6, IX + 172 Seiten, 25 Abb., 20 Tab., mit CD-ROM, 39,95 €Buchbesprechung

    Erfolgreich beraten in der Zahnarztpraxis: Praxiserfolg durch effektive Patientengespräche

    Das vorliegende Buch hat das Ziel, den Zahnarzt bei Beratungen, Erklärungen und Motivation seiner Patienten zu unterstützen. Ergänzt wird das vorliegende Buch durch eine CD, welche nicht nur Instruktionshilfen (Bilder von zahnärztlichen Versorgungen), sondern auch Fragen und Antworten zu...

    Ausgabe 3/2012

    PDF lesen
  • V. Braun, Spitta Verlag, Balingen 2011, CD-ROM, Best.-Nr. 1000602100, 165,41 €Buchbesprechung

    Formularmanager Prophylaxe

    Die vorliegende CD hat sich zum Ziel gesetzt, den gesamten Bereich der Prävention in Formularen, Abrechnungsempfehlungen sowie Beschreibungen von Arbeitsabläufen zu erfassen, und in individuell zu verändernden Vorlagen den Praxen eine Erleichterung der täglichen Arbeit an die Hand zu geben. Die...

    Ausgabe 2/2012

    PDF lesen
  • Originalarbeiten

    Langzeiterfolge der systematischen Kariesprophylaxe

    Regelmäßige professionelle Betreuung ist eine Basisleistung der Prävention. Verglichen wurde in dieser Langzeitstudie die Zahngesundheit von Patienten, welche über einen Zeitraum von fünf bis 15 Jahren in zwei deutschen, präventiv orientierten Zahnarztpraxen (500 km voneinander entfernt) betreut wurden....

    Ausgabe 9/2009

    PDF lesen