Loading...

M. Eichhorn

  • Fallbericht

    Implantatinsertion unter fortgesetzter oraler Antikoagulantientherapie

    Einführung: Das Management von Patienten, die orale Antikoagulantien einnehmen und einen oralchirurgischen Eingriff benötigen, ist kontrovers. Die Möglichkeit einer schweren postoperativen Blutung ist ein wesentlicher Aspekt bei allen Patienten, die Antikoagulantien zur Verhinderung einer Thrombose oder...

    Ausgabe 12/2011

    PDF lesen