Loading...

R. Smeets

  • Übersichten

    Was können regenerative Materialien in der Zahn- medizin leisten – und wo sind die Grenzen?

    Einleitung: Der menschliche Knochen kann personenbezogen physiologisch sowie aufgrund verschiedener exogener Einflussfaktoren beispielsweise Krankheiten oder auch degenerativ bedingt nur eingeschränkt in der Lage sein, größere Knochendefekte zu heilen. Dabei kann das regenerative Potenzial des...

    Ausgabe 12/2014

    PDF lesen
  • 63. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie34. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und OralmedizinAbstracts (Heft)

    Abstracts

    Vorträge zum Hauptthema der AgKi 1 Validität und Aussagekraft von „Luminescence ratiometric oxygen imaging“ zur postoperativen Perfusionsbeurteilung von mikrovaskulär reanastomosierten Unterarm- und Fibula-Transplantaten D7 Der Stellenwert der Indocyaningrün-Angiographie und ihre Indikationen zur...

    Ausgabe 5/2013

    PDF lesen
  • 62. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie33. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und OralmedizinAbstracts (Heft)

    Abstracts

    Vorträge zum Hauptthema der AgKi 1 Prospektive Studie an 2.942 Molarenresektionen: Präoperative versus intraoperative Wurzelkanalfüllung D8 Experimentelle Untersuchungen zur Dichtigkeit von retrograden Wurzelfüllungsmaterialen D8 Odontogene Fokussuche vor allogener und autologer...

    Ausgabe 6/2012

    PDF lesen