Loading...

H. Ebhardt

  • Übersichten

    Die Biopsie und histopathologische Untersuchung von Mundschleimhaut- veränderungen

    Patienten mit Mundschleimhautveränderungen wenden sich zumeist an ihren Zahnarzt. Dieser sollte intraorale Läsionen erkennen und ggf. notwendige paraklinische Untersuchungsmethoden kennen. Ein diagnostisches Verfahren ist die Biopsie und deren histopathologische Untersuchung. In Fällen, bei denen der...

    Ausgabe 10/2012

    PDF lesen
  • 62. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie33. Jahrestagung des Arbeitskreises für Oralpathologie und OralmedizinAbstracts (Heft)

    Abstracts

    Vorträge zum Hauptthema der AgKi 1 Prospektive Studie an 2.942 Molarenresektionen: Präoperative versus intraoperative Wurzelkanalfüllung D8 Experimentelle Untersuchungen zur Dichtigkeit von retrograden Wurzelfüllungsmaterialen D8 Odontogene Fokussuche vor allogener und autologer...

    Ausgabe 6/2012

    PDF lesen