Loading...

J. Rommelfanger

  • Zahlreiche Hochschulen und sogar einige Fachgesellschaften bieten mittlerweile berufsbegleitende Masterstudiengänge in den unterschiedlichsten Spezialgebieten der Zahnmedizin an. So schaffen Zahnärzte den Spagat zwischen Beruf und universitärer WeiterbildSonstiges Gesellschaft

    Neue Horizonte: praktizieren und studieren

    Fast jeder fünfte Zahnarzt hat Interesse an einer „Spezialisierung mit formalem Abschluss“ – das ergab eine neue Studie des Instituts Deutscher Zahnärzte (IDZ) zum Rollenverständnis im Berufsstand. Um dem Wunsch nach und der Notwendigkeit zur Fortbildung in der Zahnmedizin nachzukommen, wurde vor 40...

    Ausgabe 1/2015

    PDF lesen