Loading...

Harald Tschernitschek

  • Praxis

    Imaging of the Temporomandibular Joint

    Kraniomandibuläre Dysfunktionen (= CMD) sind eine inhomogene Gruppe von Erkrankungen, die zu den häufigsten im Mund-, Kiefer-Gesichtsbereich zählen. Die Pathogenese der CMD ist meist multifaktoriell und oft sind auch die Kiefergelenke beteiligt. Eine Untersuchung der Kiefergelenke und der umgebenden...

    Ausgabe 6/2019

    lesen
  • Praxis

    Complete Denture Prosthodontics

    Trotz aller Fortschritte der Prävention und Prophylaxe ist jeder achte „jüngere Senior“ (65– bis 74-Jährige) unbezahnt und wird in den meisten Fällen mit konventionellen Totalprothesen versorgt. Die achtköpfige Autorengruppe um die Herausgeberin, Prof. Yasemin K. Özkan, stellt mit dem englischsprachigen...

    Ausgabe 5/2019

    lesen