Loading...

N. Enkling

  • Fallbericht

    Herausnehmbare CAD/CAM-Restaurationen im digitalen Workflow

    Einführung: Die Fortschritte in der digitalen Implantatplanung und in der CAD/CAM-Technologie haben die Diagnostik, Planung und Herstellung von implantatgetragenen Restaurationen weit vorangetrieben. Hochpräzise Herstellungsverfahren ermöglichen den Einsatz von biokompatiblen und stabilen Materialien in...

    Ausgabe 4/2013

    PDF lesen
  • Originalarbeiten

    Rauigkeitsabhängige Verbundfestigkeit eines selbstadhäsiven Kompositzementes an Dentin

    Das Ziel der vorliegenden In-vitro-Studie war die Prüfung der Verbundfestigkeit eines selbstadhäsiven Kompositzementes abhängig von der Oberflächenrauigkeit. Dazu wurden Scherversuche am Dentin für einen dualhärtenden, selbstadhäsiven, universellen Kompositzement (RelyX Unicem Aplicap) im Vergleich zu...

    Ausgabe 4/2009

    PDF lesen
  • A. Schmierer, G. Schütz, Carl-Auer-Systeme Verlag, Heidelberg 2008, ISBN 978–3–89670–587–7, 157 Seiten, 14,95 €Buchbesprechung

    „Entspannt zum Zahnarzt – So überwinden Sie Ihre Angst“

    Das Thema Zahnbehandlungsangst ist trotz aller Fortschritte in der modernen Zahnmedizin immer noch aktuell. 80 % der Bevölkerung weisen ein ängstliches Gefühl, ca. 5–10 % der Bevölkerung eine krankhaft phobische Angst gegenüber der Zahnbehandlung auf. Viele Menschen sind somit von Zahnbehandlungsangst...

    Ausgabe 5/2009

    PDF lesen
  • Originalarbeiten

    Klinischer Erfolg einer verhaltenstherapeutischen Kurzintervention zur Behandlung von Zahnbehandlungsphobie

    Ziel: Die krankhafte Vermeidung der Zahnbehandlung, Zahnbehandlungsphobie genannt, stellt mit einer Prävalenz von 10 % in der deutschen Bevölkerung ein ernstzunehmendes Gesundheitsrisiko dar. Das Ziel der vorliegenden Studie war es, eine verhaltenstherapeutische Kurzintervention auf ihren klinischen...

    Ausgabe 6/2009

    PDF lesen
  • Impressionen von der Tagung des AKPP und der IGPS vom 25. bis 26.09.2009, Horst-Schmidt-Kliniken, WiesbadenMitteilungen der Gesellschaft

    Gesichts- und Kopfschmerz – Wechselwirkung zwischen Stress und Schmerz

    Das Thema Schmerz im Gesichtsbereich ist für Zahnmediziner und Mediziner gleichermaßen interessant. Die Ätiologie des Schmerzes im Gesichtsbereich ist vielschichtig und unumstritten ist die starke psychische Mitbeteiligung. Organisiert wurde die Tagung vom AK Psychologie und Psychosomatik in der...

    Ausgabe 12/2009

    PDF lesen