Praxis

Hier finden Sie alle Beiträge der Bereiche Buchbesprechungen, Produkte und Zeitschriftenreferate in  chronologischer Sortierung. Alternativ können Sie die Beiträge auch nach dem Titel sortieren.


 

JAHRGANG: 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
SORTIEREN NACH: DATUM | TITEL

BUCHBESPRECHUNG
Ausgabe: 08/2009 Marburg - D. Weber,
Curriculum – Funktionelle Anatomie für Zahnmediziner

Die zweite überarbeitete und erweiterte Auflage des „Curriculum – Funktionelle Anatomie für Zahnmediziner“ wendet sich mit reichhaltigem Basiswissen der allgemeinen sowie der Neuroanatomie sowohl an Studenten der Zahnmedizin als auch an den interessierten Zahnarzt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 07/2009 Frankfurt - D. Heidemann
Zahnärztliche Werkstoffe und ihre Verarbeitung
Band 2: Werkstoffkunde unter klinischen Aspekten

Die 6. Auflage des bekannten „Eichner“, nunmehr Kappert und Eichner, nach nunmehr fast 20 Jahren kann man als überfällig bezeichnen. Dass diese Ausgabe Herrn Professor Karl Eichner gewidmet ist, macht die überragende Rolle deutlich, die bereits die früheren Ausgaben für unser Fach dargestellt haben. Der Herausgeber hat es verstanden, Mitautoren zu gewinnen, deren Kompetenz auf dem entsprechenden Bereich allgemein bekannt ist. Es sind 20 Mitautoren geworden, die auf 400 Seiten, in 14 Kapitel gegliedert, Auskunft geben zu den Fragen, die Praktiker, Wissenschaftler und Studierende nachschlagen möchten, oder – aufgrund einer speziellen klinischen Situation – müssen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 07/2009 Frankfurt - D. Heidemann
Biocompatibility of Dental Materials

Viele fordern Informationen über die Biokompatibilität zahnärztlicher Werkstoffe, aber wenige beschäftigen sich so intensiv damit, wie diese Autoren. Lediglich einzelne Publikationen und Habilitationsschriften waren zu diesem Thema bislang verfügbar. Diese Lücke hatten die Autoren mit dem zuerst in deutscher Sprache, 2004 vom Verlag Urban und Fischer, erschienenen Werk geschlossen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 07/2009 Hannover - M. Eisenburger
CAD/CAM-gefertigte Restaurationen

Das im Spitta Verlag erschienene Buch „CAD/CAM-gefertigte Restaurationen“ der Autoren Heike Rudoloph und Sebastian Quaas gibt einen wissenschaftlich basierten und praxisorientierten Überblick über die computergestützte Herstellung von Zahnersatz. Nach einer schematischen Übersicht über die Indikationsbereiche CAD/CAM-gefertigter Restaurationen und deren Indikationsbereiche werden die Anforderungen an die Zahnpräparation besprochen und anhand gut verständlicher Abbildungen dargestellt. Systemübergreifend werden die unterschiedlichen Verfahren zur intra- und extraoralen Digitalisierung erläutert. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme werden ebenfalls produktübergreifend verdeutlicht. Die dem computergestützten Designprozess zugrundeliegenden mathematischen Grundlagen sowie die verschiedenen Herstellungsmethoden werden im Folgenden gut verständlich dargestellt. Eine werkstoffkundliche Beschreibung der Materialien fehlt ebenso wenig wie eine kritische Betrachtung der Langzeitbewährung und Hinweisen zur Eingliederung der Versorgung. Der praxisorientierte Lesende findet zudem Hilfestellungen für die Produktwahl bei der Anschaffung eines Frässystems.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 06/2009 Bonn - G. Wahl
Mundschleimhaut- und Lippenkrankheiten
Klinik, Diagnostik und Therapie

Im vorliegenden Atlas und Handbuch der Mundschleimhaut- und Lippenkrankheiten wenden sich die Autoren an Dermatologen, HNO-Ärzte und Zahnmediziner und sehen dieses Werk auch als eine wichtige Informationsquelle für Internisten und Allgemeinmediziner. Typische Erkrankungen der Mundschleimhaut sind von Symptomen abzugrenzen, die bei vielen Immunerkrankungen und auch verschiedenen Haupterkrankungen sich gerade im oralen und perioralen Bereich manifestieren. Dabei wird schon im Titel hervorgehoben, dass nicht nur die Klinik und Diagnostik beschrieben, sondern auch die dazugehörige Therapie aufgegriffen wird. Die dritte überarbeitete und erweiterte Auflage enthält nicht nur ein umfangreicheres Fotomaterial als zuvor, sondern soll auch den neueren wichtigsten Entwicklungen in Diagnostik und Therapie Rechnung tragen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 06/2009 Jens C. Türp - Basel
Startwissen Mathematik und Statistik.
Ein Crash-Kurs für Studierende der Biowissenschaften und Medizin

Von eher seltenen Ausnahmen abgesehen, sind von Zahnmedizinern, egal ob (noch) Student oder (schon) approbierter Kollege, eher bescheidene mathematische und statistische Kenntnisse zu erwarten. Ein gewisses mathematisch-(bio)statistisches Grundwissen zu besitzen wäre aber kein Fehler, zum Beispiel weil dadurch mancher Material-und-Methoden-Teil von Fachartikeln nachvollziehbar würde.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 06/2009 B. Briseño - Mainz
Checklisten der Zahnmedizin. Endodontie

Das vorliegende Buch ist sowohl als Ergänzung für den Praktiker als auch für Studenten der Zahnmedizin konzipiert, insbesondere für diejenigen, die sich auf das Staatsexamen vorbereiten müssen. Es informiert in komprimierter Weise chronologisch, fallbezogen und präzise über aktuelle Techniken, sowie Materialien für die verschiedenen Facetten einer endodontischen Behandlung. Obwohl die Schrift als Orientierung einzelner Behandlungskonzepte in verschiedene Kapitel bzw. Buchabschnitte gegliedert und vor allem sehr praxisnah orientiert ist, sind sämtliche dargestellten Behandlungskonzepte evidenzbasiert. Eine detaillierte Auflistung der zugrunde liegenden Quellen, die dem Leser den Weg zu den wissenschaftlichen Grundlagen der dargestellten Praxis aufzeigt, ist am Ende des Buches zu finden.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 06/2009 Frankfurt am Main - A. Schriever
Einfluss der Ernährung auf orale Strukturen und Erkrankungen

Im Zuge der Industrialisierung hat sich mit zunehmendem Wohlstand sowohl die allgemeine als auch die Zahn- und Mundgesundheit verbessert. Die Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Ernährungen, Folgeerkrankungen und Wirkung auf die oralen Strukturen wurden in zahlreichen Studien wissenschaftlich untersucht und belegt und sind ein wichtiger Bestandteil individueller Ernährungsberatung.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 05/2009 Bern - N. Enkling
„Entspannt zum Zahnarzt – So überwinden Sie Ihre Angst“

Das Thema Zahnbehandlungsangst ist trotz aller Fortschritte in der modernen Zahnmedizin immer noch aktuell. 80 % der Bevölkerung weisen ein ängstliches Gefühl, ca. 5–10 % der Bevölkerung eine krankhaft phobische Angst gegenüber der Zahnbehandlung auf. Viele Menschen sind somit von Zahnbehandlungsangst betroffen und bedürfen diesbezüglich Hilfe.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 05/2009 C.-P. Ernst, - Mainz
Adhäsiv-Fibel
Adhäsive Zahnmedizin – Wege zum klinischen Erfolg

Schon wieder ein neues Buch zur adhäsiven Zahnheilkunde? Diese Frage stellt sich berechtigt, wenn man die zahlreichen Bücher zu dem Thema berücksichtigt. Allein aber der Titel des Buches und die Aufmachung – im Gott sei Dank einmal positiven unteren Preissegment – lassen aber erahnen, dass etwas anderes vor einem liegt – eine Fibel halt; kurz und prägnant die wichtigsten Fakten umreißend und das ganze im Plauderton a la Frankenberger präsentiert. Was vor einem liegt, ist ein fachlich hoch interessantes, top-aktuelles und vor allem sehr leicht lesbares Buch.

» kompletten Artikel lesen